Workshop "The Perfect Match" - Azubi finden leicht gemacht

Jedes Jahr stehen Unternehmen vor dem Dilemma, dass eine große Zahl an Ausbildungsplätzen unvermittelt bleiben. Anstatt nach dem Problem zu suchen, können ausbildende Unternehmen versuchen, als... mehr erfahren »
Fenster schließen
Workshop "The Perfect Match" - Azubi finden leicht gemacht

Jedes Jahr stehen Unternehmen vor dem Dilemma, dass eine große Zahl an Ausbildungsplätzen unvermittelt bleiben. Anstatt nach dem Problem zu suchen, können ausbildende Unternehmen versuchen, als ein gutes "Match" für die Bedürfnisse und Interessen potenzieller Azubis aufzutreten und folglich junge Talente für sich zu gewinnen.

Gestützt durch theoretische und praktische Grundlagen und Methoden aus dem Design Thinking werfen die Teilnehmer*innen dieses webbasierten Workshops einen Blick auf den Markt und die Zielgruppe. 

Dabei kreieren Sie gemeinsam verschiedene Personen der Zielgruppe: 

Zum Beispiel: Max (14 Jahre alt, Mittelschule), Julian (15 Jahre alt, Realschule), Maria (17 Jahre alt, Gymnasium). Bei den ausgewählten Personen richten sich die Dozenten nach den Bedürfnissen/Wünschen der Teilnehmer*innen. 

 

Zunächst wird dabei ausgearbeitet, wie die einzelnen Unternehmen bisher ihr Azubi-Recruiting betrieben haben und entwickeln dann ein Azubi-Marketing wie Sie schneller und besser die gewünschte Zielgruppe erreichen.

 

Durch den Erfahrungsaustausch werden Ideen und Strategien erarbeitet, wie genau man die einzelnen Zielgruppen jeweils am besten erreicht. Dabei wird darauf geachtet, dass die Unternehmen sich zu einem besseren Match für potenzielle Azubis machen. Die Ideen können anschließend in das eigene Azubi-Marketing integriert werden.

 

Dieser Webinar-Workshop ist gerichtet an Ausbilder*innen, Ausbildungsbeauftragte, Personalverantwortliche oder ausbildende Inhaber*innen und findet online statt.

 

Dozenten:

Dr. Florian Chitic ist Co-Gründer der talentefinder GmbH und promovierte an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt im Fachbereich der nachhaltigen Unternehmensentwicklung. Als Dozent und Trainer widmet er sich den Schwerpunkten Personalmarketing, Unternehmensführung, Unternehmensentwicklung und (Digital) Leadership.

 

Dr. Paul Goldmann ist Co-Gründer der talentefinder GmbH und promovierte an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt im Fachbereich Personalmanagement, Organisationspsychologie und Leadership.

 

 

 

 

TEILNAHMEBEDINGUNGEN FÜR WORKSHOPS

1. Anmeldung

Die Anmeldung zum Workshop ist nur schriftlich über das Onlineformular auf www.ausbildungskompass.de möglich.
Der Vertragsabschluss und somit ein Anspruch auf eine Seminarteilnahme entsteht nur nach Bestätigung per E-Mail durch den Ausbildungskompass.
Mit der Anmeldebestätigung wird die Rechnung für den Workshop zugeschickt.

2. Datenschutz
Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Zur internen Verwendung werden die Daten elektronisch gespeichert und dürfen zur Information über Veranstaltungen und Angebote vom Ausbildungskompass verwendet werden.

4. Zahlungskonditionen
Das Entgelt ist netto zuzüglich der Umsatzsteuer in gesetzlicher Höhe pro Person und Veranstaltungstermin. 

Die Workshopgebühr ist nach Zusendung der Rechnung ohne Abzug zu entrichten – die Zahlungskonditionen auf der Rechnung sind dafür maßgeblich. Die Zusendung der Rechnung erfolgt mit der Anmeldebestätigung per E-Mail.

5. Stornobedingungen
Die kostenlose Stornierung der Teilnahme ist bei Eintreffen der Stornierung (schriftlich, per E-Mail) bis mindestens 7 Tage vor dem Veranstaltungstermin möglich. Bei Stornierung bis 3 Tage vor dem Termin werden 50 % des Preises verrechnet, danach – sowie bei Nichterscheinen – wird der gesamte Betrag fällig. Sie können aber gerne einen Ersatzteilnehmer schicken. Bei einem Ersatzteilnehmers werden keine Stornogebühren fällig.

6. Veranstaltungsabsage, Veranstaltungsverschiebung

Der Ausbildungskompass behält sich vor, Workshops aus organisatorischen Gründen abzusagen, auf einen anderen Termin zu verschieben. Im Fall einer Absage durch den Ausbildungskompass werden bereits gezahlten Gebühren rückerstattet, im Fall einer Terminverschiebung kann der Teilnehmer seine Teilnahme kostenfrei stornieren. Über Absagen oder Verschiebungen informieren wir die Teilnehmer spätestens 7 Tage vor dem Seminartermin. 

 

 

 

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Workshop für Ausbildungsbetriebe (07.10.2021/09:00-12:00 Uhr)
Workshop für Ausbildungsbetriebe...
Melden Sie sich jetzt zum Workshop an!

Jedes Jahr stehen Unternehmen vor dem Dilemma, dass eine große Zahl an Ausbildungsplätzen unvermittelt bleiben. Anstatt nach dem Problem zu suchen, können ausbildende Unternehmen versuchen, als ein gutes "Match" für die Bedürfnisse und Interessen potenzieller Azubis aufzutreten und folglich junge Talente für sich zu gewinnen.

Gestützt durch theoretische und praktische Grundlagen und Methoden aus dem Design Thinking werfen die Teilnehmer*innen dieses webbasierten Workshops einen Blick auf den Markt und die Zielgruppe. 

Dabei kreieren Sie gemeinsam verschiedene Personen der Zielgruppe: 

Zum Beispiel: Max (14 Jahre alt, Mittelschule), Julian (15 Jahre alt, Realschule), Maria (17 Jahre alt, Gymnasium). Bei den ausgewählten Personen richten sich die Dozenten nach den Bedürfnissen/Wünschen der Teilnehmer*innen. 

 

Zunächst wird dabei ausgearbeitet, wie die einzelnen Unternehmen bisher ihr Azubi-Recruiting betrieben haben und entwickeln dann ein Azubi-Marketing wie Sie schneller und besser die gewünschte Zielgruppe erreichen.

 

Durch den Erfahrungsaustausch werden Ideen und Strategien erarbeitet, wie genau man die einzelnen Zielgruppen jeweils am besten erreicht. Dabei wird darauf geachtet, dass die Unternehmen sich zu einem besseren Match für potenzielle Azubis machen. Die Ideen können anschließend in das eigene Azubi-Marketing integriert werden.

 

Dieser Webinar-Workshop ist gerichtet an Ausbilder*innen, Ausbildungsbeauftragte, Personalverantwortliche oder ausbildende Inhaber*innen und findet online statt.

 

Dozenten:

Dr. Florian Chitic ist Co-Gründer der talentefinder GmbH und promovierte an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt im Fachbereich der nachhaltigen Unternehmensentwicklung. Als Dozent und Trainer widmet er sich den Schwerpunkten Personalmarketing, Unternehmensführung, Unternehmensentwicklung und (Digital) Leadership.

 

Dr. Paul Goldmann ist Co-Gründer der talentefinder GmbH und promovierte an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt im Fachbereich Personalmanagement, Organisationspsychologie und Leadership.

 

 

 

 

TEILNAHMEBEDINGUNGEN FÜR WORKSHOPS

1. Anmeldung

Die Anmeldung zum Workshop ist nur schriftlich über das Onlineformular auf www.ausbildungskompass.de möglich.
Der Vertragsabschluss und somit ein Anspruch auf eine Seminarteilnahme entsteht nur nach Bestätigung per E-Mail durch den Ausbildungskompass.
Mit der Anmeldebestätigung wird die Rechnung für den Workshop zugeschickt.

2. Datenschutz
Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Zur internen Verwendung werden die Daten elektronisch gespeichert und dürfen zur Information über Veranstaltungen und Angebote vom Ausbildungskompass verwendet werden.

4. Zahlungskonditionen
Das Entgelt ist netto zuzüglich der Umsatzsteuer in gesetzlicher Höhe pro Person und Veranstaltungstermin. 

Die Workshopgebühr ist nach Zusendung der Rechnung ohne Abzug zu entrichten – die Zahlungskonditionen auf der Rechnung sind dafür maßgeblich. Die Zusendung der Rechnung erfolgt mit der Anmeldebestätigung per E-Mail.

5. Stornobedingungen
Die kostenlose Stornierung der Teilnahme ist bei Eintreffen der Stornierung (schriftlich, per E-Mail) bis mindestens 7 Tage vor dem Veranstaltungstermin möglich. Bei Stornierung bis 3 Tage vor dem Termin werden 50 % des Preises verrechnet, danach – sowie bei Nichterscheinen – wird der gesamte Betrag fällig. Sie können aber gerne einen Ersatzteilnehmer schicken. Bei einem Ersatzteilnehmers werden keine Stornogebühren fällig.

6. Veranstaltungsabsage, Veranstaltungsverschiebung

Der Ausbildungskompass behält sich vor, Workshops aus organisatorischen Gründen abzusagen, auf einen anderen Termin zu verschieben. Im Fall einer Absage durch den Ausbildungskompass werden bereits gezahlten Gebühren rückerstattet, im Fall einer Terminverschiebung kann der Teilnehmer seine Teilnahme kostenfrei stornieren. Über Absagen oder Verschiebungen informieren wir die Teilnehmer spätestens 7 Tage vor dem Seminartermin.