Ausbildung als Mechatroniker - Kältetechnik

An Orten, an denen es kalt oder zumindest kühl sein muss, haben sie ihre Finger im Spiel: Die Mechatroniker und Mechatronikerinnen der Fachrichtung Kältetechnik. Sie stellen die Komponenten für Kälte- und Klimaanlagen zusammen und montieren einzelne Anlagenteile zunächst in der Werkstatt vor. Dazu gehören mechanische, elektronische und elektrotechnische Bauteile. Beim Kunden bauen sie die Anlagen dann ein, verlegen Rohre, ummanteln diese mit dämmenden Materialien, installieren elektrische Anschlüsse und programmieren die Steuerungs- und Regelungseinrichtungen. Nach der Montage überprüfen sie die Funktionsfähigkeit und Sicherheit der Anlagen, nehmen diese in Betrieb und weisen die Kunden in die Bedienung ein. Außerdem warten und reparieren sie die Anlagen.

Echte Einblicke

Ausbildungsdetails

  • Praktikum
  • Ferienjob / Schülerjob
  • Ausbildung
  • Zusammenarbeit mit regionalen Schulen

Branche
Elektro

Ausbildungsdauer
3,5 Jahre

Verkürzen möglich?
Ja, auf 2,5 Jahre

Bewerbungsschluss
30. Juni 2025

Vergütung

  • 1. Ausbildungsjahr 900 €
  • 2. Ausbildungsjahr 980 €
  • 3. Ausbildungsjahr 1.050 €
  • 4. Ausbildungsjahr 1.150 €

Standort

F+S Kälte - Klimatechnik GmbH
Max-Knöferl Str. 4
85290 Geisenfeld

Dein Ansprechpartner

Mario Witteborn
Tel. 08452 7358420
www.f-s-klimatechnik.de

Deine Vorteile bei uns

Abbildung Handschlag über Dokumenten

Übernahme nach der Ausbildung

Abbildung Weltkarte mit Glas voller Geld darauf

Urlaubsgeld

Abbildung Holzhaus mit Holzfiguren auf Gras stehend

Vermögenswirksame Leistung

Abbildung Bündel Geld mit roter Schleife

Weihnachtsgeld

Diese Kompetenzen sind bei uns gefragt

Kommunikationsfähigkeit

Teamfähigkeit

Verantwortungsbewusstsein

Selbstständigkeit

Flexibilität

Belastbarkeit

Mathekenntnisse

Technisches Verständnis

Logisches Denken

Sorgfalt

Organisationsfähigkeit

Handwerkliches Geschick

Auffassungsgabe

Diese Schulfächer sollten dich bisher interessieren

Chemie

Mathematik

Physik

Werken / Technik

Dieser Schulabschluss wäre empfehlenswert

Mittlerer Bildungsabschluss