1 Ausbildungsplatz

Parkettleger (m/w/d)

Ludwig objekt & wohnen

Ausbildung als Parkettleger

Ob Privaträume, Einkaufszentren oder Sporthallen: Parkettleger und Parkettlegerinnen sind überall gefragt. Dabei geht es nicht, wie die Berufsbezeichnung vielleicht auf den ersten Blick vermuten lässt, einzig und allein um Parkettböden, das Arbeitsspektrum umfasst auch das Verlegen, Pflegen und Restaurieren von Laminat-, Kork, PVC- oder anderen Spezialböden. Zunächst messen Parkettleger und Parkettlegerinnen die Räume aus und berechnen den Materialbedarf. Dann prüfen sie den Untergrund und glätten ihn oder fertigen eine Unterbodenkonstruktion an. Schließlich sägen sie die einzelnen Parkettteile zurecht und verlegen sie nach dem geplanten Muster. Haben sie alle Holzteile miteinander verbunden, glätten sie den Boden mit Schleifmaschinen und versiegeln ihn schließlich mit Ölen oder Wachs.

Standort

Ludwig objekt & wohnen
Untermarkt 28
82481 Mittenwald

Dein Ansprechpartner

Ausbildungsdetails

  • Ausbildung
  • Praktikum

Branche
Bau, Architektur, Vermessung

Ausbildungsdauer
3 Jahre

Vergütung

  • 1. Ausbildungsjahr 720 €
  • 2. Ausbildungsjahr 770 €
  • 3. Ausbildungsjahr 840 €