Wirtschaft, Verwaltung

Fachwirt - Vertrieb im Einzelhandel (m/w/d)

Fachwirt - Vertrieb im Einzelhandel
Quelle: georgerudy - stock.adobe.com
Wenn man als Einzelhandelskaufmann eine neue Herausforderung in seinem Beruf sucht, dann sollte man sich den Beruf des Fachwirts und der Fachwirtin für Vertrieb im Einzelhandel genauer anschauen. Hier geht man mehr ins Detail des Einzelhandels, beobachtet die Marktentwicklung und setzt diese vorteilhaft für das Unternehmen um. Es werden Vertriebskonzepte erarbeitet, um Artikel hervorzuheben, Kundenbindungen zu schaffen und die Serviceleistung zu erhöhen. Fachwirte haben die Vertriebssteuerung im Auge, pflegen den Bestand der Waren, beobachten die Nachfrage der Artikel oder nehmen Neue ins Sortiment auf. Weitere Aufgaben sind im Personalmanagement zu finden. Sie führen die Mitarbeiter, organisieren die Ausbildung der Lehrlinge und setzen diese um und fördern die Mitarbeiter durch Fortbildungen.

Ausbildungsdauer

3 Jahre

ca. Vergütung

(Abweichungen möglich, Stand: 01.05.2020, Quelle: Tarif Einzelhandel)

  • 1. Ausbildungsjahr 755 €
  • 2. Ausbildungsjahr 805 €
  • 3. Ausbildungsjahr 935 €

Eigene Stärken

  • Flexibilität (z.B. beim Reagieren auf veränderte Marktbedingungen und Käuferwünsche)
  • Kaufmännisches Denken (z.B. bei der Überwachung der Kostenentwicklung und dem Erkennen von Absatzchancen)
  • Kommunikationsfähigkeit (z.B. Durchführen von Beratungsgesprächen, Verhandeln mit Lieferanten und Großhändlern)
  • Verhandlungsgeschick (z.B. beim Aushandeln von günstigen Liefer- und Zahlungskonditionen)

Interessante Schulfächer

  • Deutsch (z.B. für den mündlichen und schriftlichen Kundenkontakt)
  • Mathematik (z.B. beim Durchführen von Kalkulationen)
  • Wirtschaft (z.B. beim Erarbeiten von Maßnahmen zur Kundengewinnung und ‑bindung)

Die angegebene Adresse konnte nicht eindeutig zugeordnet werden.

Bitte wählen Sie eine passende Adresse aus: