Landwirtschaft, Natur, Umwelt

Fischwirt (m/w/d)

Fischwirt
Quelle: kpn1968 - stock.adobe.com

Details zur Ausbildung als Fischwirt

Ausbildungsdauer

3 Jahre

Ausbildungsanfänger in Deutschland

48% 26% 20% 6%
  • Mittlerer Bildungsabschluss: 48%
  • Mittelschulabschluss: 26%
  • Hochschulreife: 20%
  • ohne Mittelschulabschluss: 6%

Eigene Stärken

  • Auffassungsgabe (z.B. beim Beobachten des Gesundheitszustands der Fische)
  • Reaktionsgeschwindigkeit (z.B. bei der Arbeit auf Booten und Stegen)
  • Sorgfalt (z.B. beim Pflegen der Fischgewässer, beim Umgang mit verkaufsfertigen Fischen und Fischereiprodukten)
  • Verantwortungsbewusstsein (z.B. beim Pflegen der Fischgewässer, beim Umgang mit verkaufsfertigen Fischen und Fischereiprodukten)

Interessante Schulfächer

  • Biologie (z.B. fischereiliche Nutztiere unterscheiden, ihre Umweltansprüche kennen und Gesundheitsgefährdungen identifizieren)
  • Chemie (z.B. bei der Bekämpfung von Schadorganismen und Parasiten, bei der Analyse der Wasserqualität)
  • Werken / Technik (z.B. Fanggerät, Maschinen und Betriebseinrichtungen instand setzen)