Landwirtschaft, Natur, Umwelt

Fachkraft - Agrarservice (m/w/d)

Fachkraft - Agrarservice
Quelle: pinkyone - stock.adobe.com

Ausbildungsdauer

3 Jahre

ca. Vergütung

(Abweichungen möglich, Stand: 01.10.2019, Quelle: DAV des Bundesinstitutes für Berufsbildung)

  • 1. Ausbildungsjahr 684 €
  • 2. Ausbildungsjahr 737 €
  • 3. Ausbildungsjahr 790 €

Ausbildungsanfänger in Deutschland

48% 36% 11% 5%
  • Mittlerer Bildungsabschluss: 48%
  • Mittelschulabschluss: 36%
  • Hochschulreife: 11%
  • ohne Mittelschulabschluss: 5%

Eigene Stärken

  • Gute körperliche Fitness / Körperbeherrschung (z.B. beim Austauschen schwerer Teile an den Maschinen, bei der Arbeit im Freien)
  • Technisches Verständnis (z.B. bei der Wartung und Reparatur von Landmaschinen und ‑geräten)
  • Verantwortungsbewusstsein (z.B. im Umgang mit Nutztieren und Pflanzenschutzmitteln)

Interessante Schulfächer

  • Biologie (z.B. für die Planung und Durchführung des Anbaus von Pflanzen und Ackerkulturen)
  • Mathematik (z.B. für die Berechnung von Saatgut-­ und Düngemitteleinkaufsmengen, beim Angebotsvergleich)
  • Werken / Technik (z.B. beim Pflegen, Warten und Instandhalten von agrartechnischen Geräten und Anlagen)

Die angegebene Adresse konnte nicht eindeutig zugeordnet werden.

Bitte wählen Sie eine passende Adresse aus: