Landwirtschaft, Natur, Umwelt

Fachkraft - Kreislauf- und Abfallwirtschaft (m/w/d)

Fachkraft - Kreislauf- und Abfallwirtschaft
Quelle: mekcar - stock.adobe.com
Je öfter unser Müll als Rohstoff in den Recycling-Kreislauf geführt wird, desto besser für unsere Umwelt. In Deutschland besitzen wir hier ein absolut wertvolles System, um Mensch und Natur vor übermäßiger Verschmutzung zu schützen. Damit dieser Kreislauf einwandfrei funktioniert, bedarf es wichtiger Facharbeiter: Den Fachkräften für Kreislauf- und Abfallwirtschaft. Sie stellen sicher, dass Abfälle regelmäßig eingesammelt werden, sortiert und wieder aufbereitet oder sachgemäß entsorgt werden. In der Städte- und Gemeindereinigung organisieren die Fachkräfte die Einsatzzeiten der Müllabfuhr, optimieren Touren, ordern Behälter für geeignete Sammelstellen und überwachen die Systeme, damit eine übersichtliche Mülltrennung gut funktioniert. Als Mitarbeiter in diesem wichtigen Berufszweig steuert man alle Abläufe der Abfallbehandlung, weist Mitarbeiter ein und stellt fest, welche Abfälle entsorgt oder recycelt werden können. Regelmäßig inspizieren die Fachkräfte für Kreislauf- und Abfallwirtschaft die Ablagerungsorte, analysieren Sickerwasser und führen Messungen durch. Ein wichtiger Prozess um sicherzustellen, dass keine Schadstoffe in unsere Umwelt gelangen.

Ausbildungsdauer

3 Jahre

ca. Vergütung

(Abweichungen möglich, Stand: 01.10.2020, Quelle: DAV des Bundesinstitutes für Berufsbildung)

  • 1. Ausbildungsjahr 749 €
  • 2. Ausbildungsjahr 779 €
  • 3. Ausbildungsjahr 891 €

Ausbildungsanfänger in Deutschland

62% 16% 16% 6%
  • Mittlerer Bildungsabschluss: 62%
  • Mittelschulabschluss: 16%
  • Hochschulreife: 16%
  • ohne Mittelschulabschluss: 6%

Eigene Stärken

  • Handwerkliches Geschick (z.B. beim Ein- und Ausbauen von Anlagenteilen, bei Wartungsarbeiten)
  • Reaktionsgeschwindigkeit (z.B. für das schnelle Eingreifen bei Störungen)
  • Sorgfalt (z.B. bei der Abfalltrennung, beim Umgang mit Sondermüll und wertvollen Recyclingstoffen)
  • Technisches Verständnis (z.B. bei der Bedienung der Müllpresse)

Interessante Schulfächer

  • Biologie (z.B. für das Verständnis zur Bakterienvermehrung)
  • Chemie (z.B. bei der Entnahme und Kontrolle von Proben)
  • Mathematik (z.B. wenn die Kosten für die Abfallbeseitigung berechnet werden müssen)
  • Physik (z.B. für die Untersuchung der entnommenen Proben)

3 Unternehmen gefunden

Studium = Studium
Praktikum = Praktikum
Ferienjob = Ferienjob
Teilzeit = Teilzeit

Hechinger Entsorgung GmbH

Herr Andreas Kufer

Weigarten 1

85276 Pfaffenhofen

Tel. 08441 895119

Email Website
Praktikum

Herz Entsorgung und Logistik GmbH

Frau Kathrin Schroff

Esbacher Weg 16

91555 Feuchtwangen

Tel. 09852 678964

Email Website

Wittmann Entsorgungswirtschaft GmbH

Frau Susanne Leichmann

Lochhamer Schlag 7

82166 Gräfelfing

Tel. 08985 48639

Email Website

Die angegebene Adresse konnte nicht eindeutig zugeordnet werden.

Bitte wählen Sie eine passende Adresse aus: