Metall, Maschinenbau

Fachkraft - Metalltechnik - Zerspanungstechnik (m/w/d)

Fachkraft - Metalltechnik - Zerspanungstechnik
Quelle: nordroden - stock.adobe.com
Die Herstellung von Serien- oder Einzelfertigung von Bauteilen bzw. Baugruppe erfolgt durch die Fachkräfte für Metalltechnik der Fachrichtung Zerspanungstechnik. Bei der Herstellung werden computergesteuerter Fräs-, Schleif- oder Drehmaschinen eingesetzt, die hierfür geeigneten Werkzeugmaschinen werden anhand detaillierter Arbeitsanweisungen ausgewählt. Mithilfe von Fräsmaschinen bringen die Fachkräfte Werkstücke auf eine gewünschte Länge und arbeiten Aussparungen ein. Durch das Ausfräsen werden Bohrungen hergestellt. Mit einem weiteren Werkzeug des Berufs – der Schleifmaschine – werden beispielweise Oberflächen von Fahrzeug- oder Maschinenbauteilen bearbeitet. Zur Arbeit gehört die Vorbereitung vor dem jeweiligen Arbeitsgang: es müssen die Fertigungsparameter festgelegt, die Maschinen eingestellt und die Metall-Rohlinge in die Haltevorrichtungen eingespannt werden. Während der der Arbeit werden die Fertigungsprozesse und die Qualität der Erzeugnisse von den Fachkräften überwacht.

Ausbildungsdauer

2 Jahre

ca. Vergütung

(Abweichungen möglich, Stand: 01.04.2020, Quelle: Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS), Stand April 2020)

  • 1. Ausbildungsjahr 1.035 €
  • 2. Ausbildungsjahr 1.089 €

Ausbildungsanfänger in Deutschland

52% 33% 9% 4% 2%
  • Mittelschulabschluss: 52%
  • Mittlerer Bildungsabschluss: 33%
  • ohne Mittelschulabschluss: 9%
  • Sonstige: 4%
  • Hochschulreife: 2%

Eigene Stärken

  • Beobachtungsgenauigkeit (z.B. beim Überwachen des Zerspanungsprozesses)
  • Handwerkliches Geschick (z.B. beim Ausrichten und Einspannen von Rohlingen, beim Einrichten der Werkzeugmaschinen und Vorrichtungen)
  • Sorgfalt (z.B. beim Einstellen der Fertigungsparameter wie Schnittgeschwindigkeit oder ‑tiefe)
  • Technisches Verständnis (z.B. für das Einstellen von CNC-Maschinen)

Interessante Schulfächer

  • Mathematik (z.B. zum Berechnen von Fertigungsparametern wie Schnittgeschwindigkeit oder Maschinendrehzahl)
  • Physik (z.B. beim Beurteilen von Werkstoffeigenschaften und Zuständen)
  • Werken / Technik (z.B. zum Bearbeiten von Werkstücken mit spanabhebenden Fertigungsverfahren)

2 Unternehmen gefunden

Studium = Studium
Praktikum = Praktikum
Ferienjob = Ferienjob
Teilzeit = Teilzeit
Praktikum

ASEDO GmbH + Co. KG

Herr Rolf Hänschen

Bahnhofstr. 83

91601 Dombühl

Tel. 09868 985530

Email Website
Praktikum

Weber Schraubautomaten GmbH

Frau Petra Seidl

Hans-Urmiller-Ring 56

82515 Wolfratshausen

Tel. 08171 406287

Email Website

Die angegebene Adresse konnte nicht eindeutig zugeordnet werden.

Bitte wählen Sie eine passende Adresse aus: