Wirtschaft, Verwaltung

Fachpraktiker - Verkauf (m/w/d)

Fachpraktiker - Verkauf
Quelle: canva.com
In Geschäften, Supermärkten und Warenhäuser sind sie eine wichtige Unterstützung des Verkaufspersonals: die Fachpraktiker/innen der Fachrichtung Verkauf. Sie nehmen Waren bei der Lieferung an, sortieren die Produkte und räumen Regale ein. Sie gestalten auch Verkaufsflächen und achten dabei darauf, dass die Waren ansprechend präsentiert werden. Darüber hinaus kontrollieren sie die Ware, füllen diese ggfs. in den Regalen wieder auf und achten bei Lebensmitteln auf das Mindesthaltbarkeitsdatum. Im Verkauf sitzen sie an der Kasse, beraten sie Kunden und führen Verkaufsgespräche. Die zweijährige Ausbildung für diesen Beruf ist Menschen mit Behinderung vorbehalten, orientiert sich aber an der Ausbildung als Verkäufer/in.

Details zur Ausbildung als Fachpraktiker - Verkauf

Ausbildungsdauer

2 Jahre

Eigene Stärken

  • Körperliche Fitness (z.B. beim Einräumen von Regalen)
  • Kunden- & Serviceorientierung (z.B. bei der Kundenberatung)

Interessante Schulfächer

  • Deutsch (z.B. beim Beschriften von Angebotstafeln und Beantworten von Kundenfragen)
  • Mathematik (z.B. beim Addieren von Einzelpreisen, Berücksichtigen von Rabatten und Prüfen von Warenbeständen)
1 Ausbildungsplatz
1 Ausbildungsplatz
2 Ausbildungsplätze
129 Ausbildungsplätze
36 Ausbildungsplätze
104 Ausbildungsplätze