Wirtschaft, Verwaltung

Fachpraktiker - Verkauf (m/w/d)

Fachpraktiker - Verkauf
Quelle: canva.com
Bei der Ausbildung zum Fachpraktiker im Verkauf handelt es sich um eine Ausbildung für Personen mit körperlichen, geistigen oder seelischen Beeinträchtigungen, nach den Voraussetzungen des Berufsbildungsgesetzes. Die Ausbildung findet 3 Tage im Betrieb und zwei Tage in der Berufsschule statt. Fachpraktiker*innen im Verkauf haben die Aufgaben Waren bei der Lieferung anzunehmen, die Ware ansprechend in die Regale räumen, sie kontrollieren, ob alles in Ordnung ist, sortieren eventuell abgelaufene Ware aus dem Programm und füllen die Regale mit Waren aus dem Lager wieder auf. Im Verkauf sitzen sie an der Kasse, beraten sie Kunden und führen Verkaufsgespräche. Manchmal verpacken Fachpraktiker*innen im Verkauf die Ware oder machen sie bereit für den Versand.

Ausbildungsdauer

2

Eigene Stärken

  • Gute körperliche Fitness / Körperbeherrschung (z.B. beim Einräumen von Regalen)
  • Kunden- & Serviceorientierung (z.B. bei der Kundenberatung)

Interessante Schulfächer

  • Deutsch (z.B. beim Beschriften von Angebotstafeln und Beantworten von Kundenfragen)
  • Mathematik (z.B. beim Addieren von Einzelpreisen, Berücksichtigen von Rabatten und Prüfen von Warenbeständen)

1 Unternehmen gefunden

Studium = Studium
Praktikum = Praktikum
Ferienjob = Ferienjob
Teilzeit = Teilzeit
Praktikum Ferienjob

Zweirad Fischbeck GbR

Herr Martin Fischbeck

Schöngeisinger Str. 76

82256 Fürstenfeldbruck

Tel. 08141 349554

Email Website

Die angegebene Adresse konnte nicht eindeutig zugeordnet werden.

Bitte wählen Sie eine passende Adresse aus: