Bau, Architektur, Vermessung

Fliesen-, Platten- und Mosaikleger (m/w/d)

Fliesen-, Platten- und Mosaikleger
Quelle: redaktion93 - stock.adobe.com
Diese Berufsbezeichnung sagt alles aus: Fliesen-, Platten- und Mosaikleger/innen verlegen Fliesen, Platten und Mosaike und verkleiden damit Wände, Böden und Fassaden. Das wäre aber dann doch etwas zu wenig, weshalb sie auch Materialberechnungen erstellen, den Untergrund bearbeiten sowie Dämm- und Sperrschichten einbauen. Dann verlegen sie die Fliesen, Platten und Mosaike mit Mörtel und Spezialklebern und füllen die Fugen auf. Mosaikleger/innen verlegen aber nicht nur neue, sondern sanieren auch alte und beschädigte Beläge.

Details zur Ausbildung als Fliesen-, Platten- und Mosaikleger

Ausbildungsdauer

3 Jahre

Eigene Stärken

  • Handwerkliches Geschick (z.B. für millimetergenaues Arbeiten)
  • Räumliches Vorstellungsvermögen (z.B. beim Anfertigen von Skizzen)
  • Sorgfalt (z.B. beim Schneiden mit Spezialwerkzeugen)

Interessante Schulfächer

  • Mathematik (z.B. um zu berechnen, wie viel Material benötigt wird)
  • Physik (z.B. im Fachgebiet Wärmelehre)
  • Werken / Technik (z.B. für die Arbeit mit Spezialwerkzeug)
38 Ausbildungsplätze
5 Ausbildungsplätze
48 Ausbildungsplätze