Metall, Maschinenbau

Gießereimechaniker (m/w/d)

Gießereimechaniker
Quelle: Gorodenkoff - stock.adobe.com
Gussteile finden in jeder Branche ein Zuhause: In der Küche, im Badezimmer und in sämtlichen Bereichen der Mechanik und Technik sind sie nicht weg zu denken. Gießereimechaniker*innen werden zur Überwachung des gesamten Produktionsablaufs in der gießereitechnischen Fertigung eingesetzt. Es werden anhand des Modells Gussformen und Kerne angefertigt, die im späteren Gussstück benötigte Hohlräume erzeugen. Man kann auch mit wiederverwendbaren Formen Werkstücke herstellen. Sie arbeiten am Schmelzofen, um die Metalle zu schmelzen und fügen Zusatzstoffe und Legierungsmetalle hinzu um gewisse Materialeigenschaften zu bekommen. Wenn die richtige Verarbeitungstemperatur der Schmelze erreicht ist, werden die Formen damit gegossen. Wenn das Werkstück erkaltet ist, werden die Formteile entfernt, das entnommene Gussteil auf Gießfehler kontrolliert und überstehende Teile entfernt. Um die Materialeigenschaften nochmals zu verbessern werden ggfs. zusätzliche Wärmebehandlungen vorgenommen.

Ausbildungsdauer

3,5 Jahre

ca. Vergütung

(Abweichungen möglich, Stand: 01.10.2020, Quelle: DAV des Bundesinstitutes für Berufsbildung)

  • 1. Ausbildungsjahr 996 €
  • 2. Ausbildungsjahr 1.048 €
  • 3. Ausbildungsjahr 1.130 €
  • 4. Ausbildungsjahr 1.213 €

Ausbildungsanfänger in Deutschland

51% 37% 10% 1% 1%
  • Mittlerer Bildungsabschluss: 51%
  • Mittelschulabschluss: 37%
  • Hochschulreife: 10%
  • ohne Mittelschulabschluss: 1%
  • Sonstige: 1%

Eigene Stärken

  • Sorgfalt (z.B. beim Erstellen von Gussformen mit hoher Genauigkeit und Kontrollieren auf Gussfehler)
  • Umsicht (z.B. beim Arbeiten mit heißem flüssigem Metall)

Interessante Schulfächer

  • Chemie (z.B. für die Herstellung von Legierungen)
  • Mathematik (z.B. für das Berechnen von Schmelzmengen oder Gießzeit)
  • Physik (z.B. um das Schmelzverhalten unterschiedlicher Metalle zu verstehen)
  • Werken/Technik (z.B. für die Herstellung und Bearbeitung von Gussformen oder das Ausbessern von Vergießeinrichtungen)

1 Unternehmen gefunden

Studium = Studium
Praktikum = Praktikum
Ferienjob = Ferienjob
Teilzeit = Teilzeit

Esterer Gießerei GmbH

Frau Mateja Kienle - Ausbildungsbeauftragte

Estererstr. 12

84503 Altötting

Tel. 08671 926520

Email Website

Die angegebene Adresse konnte nicht eindeutig zugeordnet werden.

Bitte wählen Sie eine passende Adresse aus: