Produktion, Fertigung

Holzblasinstrumentenmacher (m/w/d)

Holzblasinstrumentenmacher
Quelle: GIBLEHO - stock.adobe.com
Liebe und Leidenschaft sollte mitbringen, wer sich für den Beruf des Holzblasinstrumentenmachers oder der Holzblasinstrumentenmacherin entscheidet. Oboe, Saxofon, Querflöte oder Klarinette haben eines gemeinsam: Sie sind Holzblasinstrumente. Häh??? Ja, auch wenn sie aus Metall sind. Auf das Innenleben kommt es nämlich an. Jedes Instrument, bei dem der Ton durch ein Rohrblatt erzeugt wird, gehört zu den Holzblasinstrumenten. Und schon was gelernt! Dabei bleibt es nicht, wenn du dich für diese Ausbildung entscheidest. Der Holzblasinstrumentenmacher arbeitet eben nicht nur mit Holz, sondern mit verschiedensten Materialien. Sie stellen neue Instrumente her, reparieren und warten alte. Dazu gehört handwerkliches Geschick, denn zum Beispiel eine Klarinette zusammenzubauen bedeutet jede Menge feinmechanischer Arbeit. Von Vorteil ist es, selbst das ein oder andere Instrument spielen zu können, wenngleich es keine Voraussetzung ist. Aber wer testen will, ob die richtigen Töne herauskommen, muss wenigstens über Grundkenntnisse verfügen.

Ausbildungsdauer

3 Jahre

ca. Vergütung

(Abweichungen möglich)

  • 1. Ausbildungsjahr 490 €
  • 2. Ausbildungsjahr 564 €
  • 3. Ausbildungsjahr 664 €

Ausbildungsanfänger in Deutschland

67% 33%
  • Hochschulreife: 67%
  • Mittlerer Bildungsabschluss: 33%

Eigene Stärken

  • Handwerkliches Geschick (z.B. bei der Oberflächengestaltung und -verzierung)
  • Kunden- & Serviceorientierung (z.B. bei der Beratung von Kunden über anzufertigende Instrumente)
  • Sorgfalt (z.B. beim Anfertigen und beim Einbau sehr kleiner Bauteile)

Interessante Schulfächer

  • Kunst (z.B. beim Umgang mit verschiedenen Werkstoffen und Arbeiten nach vorgefertigten Skizzen)
  • Mathematik (z.B. beim Berechnen von Maßen und Volumina)
  • Musik (z.B. beim Umgang mit verschiedenen Werkstoffen und Arbeiten nach vorgefertigten Skizzen)
  • Werken / Technik (z.B. beim Umgang mit verschiedenen Werkstoffen und Arbeiten nach vorgefertigten Skizzen)

Die angegebene Adresse konnte nicht eindeutig zugeordnet werden.

Bitte wählen Sie eine passende Adresse aus: