Wirtschaft, Verwaltung

Kaufmann/-frau - Dialogmarketing (m/w/d)

Kaufmann/-frau - Dialogmarketing
Quelle: ACP prod - stock.adobe.com
Kaufleute in diesem Bereich sind in Service-, Call- und Contact-Centern tätig. Als Kaufmann oder Kauffrau für Dialogmarketing wirkt man in verschiedenen Bereichen eines Handels- oder Dienstleistungsunternehmens mit. Hauptaufgaben sind jedoch das In- und das Outbound-Geschäft im Service-Center. Inbound bedeutet, dass man Kundenanrufe entgegennimmt und die Anliegen der Kunden am Telefon klärt, etwa Verträge abschließt. Outbound bedeutet, dass man Kunden anruft. Zu den Aufgaben gehören in diesem Fall auch das Eingeben, Pflegen und Sichern von Kundendaten. Im Vertrieb erarbeiten die Kaufleute für Dialogmarketing Dienstleistungsangebote. Ein weiterer Einsatzbereich ist die Marketingabteilung, wo die Kaufleute für Dialogmarketing die richtige Vermarktungsstrategie für die unterschiedlichen Produkte planen, entwickeln und umsetzen. Auch ein Einsatz in der Buchhaltung und im Personalwesen ist während der Ausbildung vorgesehen. Kontaktfreudigkeit ist für diesen Beruf Voraussetzung.

Ausbildungsdauer

3 Jahre

ca. Vergütung

(Abweichungen möglich, Stand: 01.10.2020, Quelle: DAV des Bundesinstitutes für Berufsbildung)

  • 1. Ausbildungsjahr 967 €
  • 2. Ausbildungsjahr 1.019 €
  • 3. Ausbildungsjahr 1.088 €

Ausbildungsanfänger in Deutschland

49% 39% 9% 2% 1%
  • Mittlerer Bildungsabschluss: 49%
  • Hochschulreife: 39%
  • Mittelschulabschluss: 9%
  • ohne Mittelschulabschluss: 2%
  • Sonstige: 1%

Eigene Stärken

  • Kaufmännisches Denken (z.B. für das Erstellen von Angeboten)
  • Kommunikationsfähigkeit (z.B. beim Beraten von Kunden, beim telefonischen Verkauf von Produkten bzw. Dienstleistungen)
  • Organisationstalent (z.B. für das Planen und Durchführen von Marketingmaßnahmen)
  • Durchsetzungsvermögen (z.B. beim Aushandeln günstiger Konditionen bei Vertragsabschluss, für das überzeugende Argumentieren bei Verkaufsgesprächen)
  • Verhandlungsgeschick (z.B. beim Aushandeln günstiger Konditionen bei Vertragsabschluss, für das überzeugende Argumentieren bei Verkaufsgesprächen)

Interessante Schulfächer

  • Deutsch (z.B. für das Verfassen von Texten)
  • Englisch (z.B. für Korrespondenzen auf internationalen Ebenen)
  • Wirtschaft (z.B. für Aufgaben im Rechnungswesen)

7 Unternehmen gefunden

Studium = Studium
Praktikum = Praktikum
Ferienjob = Ferienjob
Teilzeit = Teilzeit
Praktikum

3M Deutschland GmbH

Frau Annette Scharf - Ausbildungsleitung

Espe-Platz 1

82229 Seefeld

Tel. 08000 3629824

Email Website
Praktikum

3M Deutschland GmbH

Frau Annette Scharf Scharf - Ausbildungsleitung

Espe-Platz 1

82229 Seefeld

Tel. 08000 3629824

Email Website

CEWE Stiftung & Co. KGaA

Frau Andrea Wagner

CEWE-Str. 3

82110 Germering

Tel. 08984 00731

Website
Praktikum Ferienjob

EDNA International GmbH

Frau Daniela Bronner

Gollenhofer Str. 3

86441 Zusmarshausen

Tel. 08291 84138

Email Website
Praktikum

Kreissparkasse Augsburg

Herr Robert Schmidberger

Martin-Luther-Platz 5

86150 Augsburg

Tel. 08213 25141228

Email Website

MEWA Textil-Service AG & Co. Deutschland OHG

Frau Daniela Grätz - Personalwesen

Hermann-Gebauer-Platz 1

85077 Manching

Tel. 08459 822476

Email Website
Praktikum

VR-Bank Mittelfranken West eG

Frau Stephanie Distler

Promenade 19-23

91522 Ansbach

Tel. 09811 813401

Email Website

Die angegebene Adresse konnte nicht eindeutig zugeordnet werden.

Bitte wählen Sie eine passende Adresse aus: