Bau, Architektur, Vermessung

Maler und Lackierer - Gestaltung und Instandhaltung (m/w/d)

Maler und Lackierer - Gestaltung und Instandhaltung
Quelle: Tomasz Zajda - stock.adobe.com
Wer glaubt, für diesen Beruf reichen Pinsel und Farbe aus, der irrt: Maler*innen und Lackierer*innen lernen viel über die unterschiedlichen Maltechniken und werden in Materialkunde fit gemacht. Schließlich gestalten sie Innenräume und Fassaden, verlegen Bodenbeläge oder verschönern Wände u.a. mit Dekorputzen. Dabei dauert die Vorbereitung oft länger als das Streichen und Lackieren selbst. Zunächst müssen alte Farben oder Tapeten runter und alter Lack muss abgeschliffen werden. Stellen, die nicht lackiert oder gestrichen werden, werden im Vorfeld sauber abgeklebt. Der Kontakt mit Menschen steht stets im Mittelpunkt – egal ob es sich um Kundenberatung, Absprache mit dem Architekturbüro oder die Arbeit mit Kollegen handelt. Interessierte dieses Berufszweigs bringen Farbe ins Leben – und leisten z.B. durch den Einbau von Dämmstoffen sogar noch einen wichtigen Beitrag zur Verringerung des Energieverbrauchs.

Ausbildungsdauer

3 Jahre

ca. Vergütung

(Abweichungen möglich, Stand: 01.08.2022, Quelle: Kreishandwerkerschaft Oberland)

  • 1. Ausbildungsjahr 740 €
  • 2. Ausbildungsjahr 815 €
  • 3. Ausbildungsjahr 980 €

Ausbildungsanfänger in Deutschland

58% 26% 9% 4% 3%
  • Mittelschulabschluss: 58%
  • Mittlerer Bildungsabschluss: 26%
  • ohne Mittelschulabschluss: 9%
  • Hochschulreife: 4%
  • Sonstige: 3%

Eigene Stärken

  • Beobachtungsgenauigkeit (z.B. beim Abtönen von Stockflecken)
  • Handwerkliches Geschick (z.B. beim Anrühren verschiedener Abtönfarben mit weißer Farbe)
  • Sinn für Ästhetik (z.B. bei der Auswahl von Tapeten und Dekoren)
  • Sorgfalt (z.B. bei den Vorarbeiten durch Abkleben der Ränder)

Interessante Schulfächer

  • Chemie (z.B. für die Beurteilung, wie Untergrund und Beschichtung reagieren)
  • Mathematik (z.B. wenn Flächen und Mischverhältnisse von Farben berechnet werden müssen)
  • Werken / Technik (z.B. technisches Zeichnen, bei der Arbeit mit Farbrollern, Bürsten und Pinseln)

13 Unternehmen gefunden

Studium = Studium
Praktikum = Praktikum
Ferienjob = Ferienjob
Teilzeit = Teilzeit
Studium Praktikum

Baierl & Demmelhuber Innenausbau GmbH

Herr André Herrmann

Cranachstr. 5

84513 Töging

Tel. 08631 90010

Email Website
Praktikum Ferienjob

Beil GmbH & Co. KG

Frau Christine Hürner

Chemnitzer Str. 21

91564 Neuendettelsau

Tel. 09874 68060

Email Website
Praktikum Ferienjob

Erich Schmidt e.K. Malerei-Gerüstbau-Arbeitsbühnen

Herr Markus Schmidt

Am Rainfeld 7

91249 Weigendorf

Tel. 09663 356

Email Website
Praktikum Ferienjob

Josef Gruber GmbH

Frau Magdalena Gruber

Geitau 54

83735 Bayrischzell

Tel. 08023 766

Email Website
Praktikum

Maler Dierl GmbH

Frau Pia Dierl

Hauptstr. 35

85283 Wolnzach

Tel. 08442 1840

Email Website
Praktikum Ferienjob

Maler Schmidt Meisterwerkstätte

Herr Thomas Schmidt Malermeister

Soiernstr. 4a

82494 Krün

Tel. 08825 330

Email Website
Praktikum

Malerbetrieb Leierer GmbH

Herr Herbert Leierer

An der Leiten 6

82290 Landsberied

Tel. 08141 888970

Email Website

Malerei Feodor Schraml

Herr Schraml Feodor

Gewerbepark 26a

83670 Bad Heilbrunn

Tel. 08046 582

Email Website
Praktikum

Malereibetrieb Trenkwalder, Maler-u Lackierermeister

Herr Peter Trenkwalder

Rieden 5c

82418 Seehausen

Tel. 08846 921940

Email
Praktikum Ferienjob

Malerfachbetrieb Jürgen Gebhart

Herr Jürgen Gebhart

Kreisfeldstr. 3

91616 Neusitz

Tel. 09861 976787

Email Website

Mateyka Malerbetrieb GmbH

Herr Robert Mateyka

Kochler Str. 70

82393 Iffeldorf

Tel. 08856 5593

Email Website
Praktikum Ferienjob

W. Heiduk Farbe Raum Konzept

Herr Marcel Heiduk

Primelweg 24

82538 Geretsried

Tel. 08171 64263

Email Website
Praktikum Ferienjob

Walther farbe+raum

Herr Marcus Walther

Turnitzstr. 19

91522 Ansbach

Tel. 0981 2846

Email Website

Die angegebene Adresse konnte nicht eindeutig zugeordnet werden.

Bitte wählen Sie eine passende Adresse aus: