Metall, Maschinenbau

Metallbauer - Metallgestaltung (m/w/d)

Metallbauer - Metallgestaltung
Quelle: nd3000 - stock.adobe.com
Wer von Haus aus ein künstlerisches Gespür mitbringt und sich beispielsweise für die Herstellung kunstvoll gestalteter Gartentore aus Schmiedeeisen interessiert, wäre als Azubi im Beruf „Metallbauer – Fachrichtung Metallgestaltung“ vollkommen richtig. Denn genau hier geht es um die Ausführung individueller Einzelstücke nach den Vorstellungen der Kunden. Bis ein Gartentor letztendlich seinen gewünschten Platz einnimmt, stehen einige Arbeitsschritte an: Gemäß einer Schablone schneiden Metallbauer*innen mit Spezialwerkzeugen die benötigten Metalle und Legierungen zurecht, ehe sie dann in die gewünschte Form gebracht werden. Am Ende, wenn alle Maße mit den Vorgaben übereinstimmen, werden je nach Kundenwunsch noch Scharniere und Schlösser angebracht sowie imprägniert. Schließlich soll ein Gartentor auch wetterfest sein!

Ausbildungsdauer

3,5 Jahre

ca. Vergütung

(Abweichungen möglich, Stand: 01.10.2020, Quelle: DAV des Bundesinstitutes für Berufsbildung)

  • 1. Ausbildungsjahr 711 €
  • 2. Ausbildungsjahr 781 €
  • 3. Ausbildungsjahr 866 €
  • 4. Ausbildungsjahr 926 €

Ausbildungsanfänger in Deutschland

39% 32% 29%
  • Mittlerer Bildungsabschluss: 39%
  • Mittelschulabschluss: 32%
  • Hochschulreife: 29%

Eigene Stärken

  • Gute körperliche Fitness / Körperbeherrschung (z.B. beim Reinigen von Werkstücken)
  • Handwerkliches Geschick (z.B. wenn Metall-Rohlinge in die gewünschte Form gebracht werden müssen)
  • Räumliches Vorstellungsvermögen (z.B. beim Anfertigen einer Schablone)
  • Sorgfalt (z.B. wenn eine Türklinke für ein Gartentor angebracht werden muss)
  • Zeichnerische Fähigkeit (z.B. um einen ersten Entwurf in einer Skizze festzuhalten)

Interessante Schulfächer

  • Mathematik (z.B. um genau nach Maß zu arbeiten)
  • Physik (z.B. um abschätzen zu können, welches Korrosionsschutzmittel für die jeweilige Oberfläche geeignet ist)
  • Werken / Technik (z.B. bei der maschinellen Umformung einzelner Metallteile)

Die angegebene Adresse konnte nicht eindeutig zugeordnet werden.

Bitte wählen Sie eine passende Adresse aus: