Ausbildungsdauer

Die Dauer eines anerkannten Ausbildungsberufes ist in der Ausbildungsordnung festgelegt. Je nach Fachrichtung beträgt sie in der Regel 3 bzw. 3,5 Jahre und steht in deinem Ausbildungsvertrag. Das Berufsbildungsgesetz (BBiG) lässt aber Abweichungen von diesen Regelausbildungszeiten zu. Es ist möglich, die Ausbildung unter bestimmten Voraussetzungen zu verkürzen. Die Ausbildungszeit kann auch noch während der Ausbildung verkürzt werden, wenn das Erreichen des Ausbildungszieles und der Ausbildungsinhalte gesichert ist.
Das Gesetz lässt auch eine Verlängerung der Ausbildungszeit zu.

Diese Mindestausbildungszeiten gelten

2,5
Regelausbildungszeit 3,5 Jahre
2
Regelausbildungszeit 3 Jahre
1
Regelausbildungszeit 2 Jahre

Die Ausbildung verkürzen oder verlängern

Ausbildungsverkürzung

Wie Du die Ausbildung verkürzen kannst

Mehr Informationen

Ausbildungsverlängerung

So kannst Du die Ausbildung verlängern

Mehr Informationen

Ausbildung in Teilzeit

Mit besonderen Umständen in die Ausbildung

Mehr Informationen