Dienstleistung

Servicekraft - Schutz und Sicherheit (m/w/d)

Servicekraft - Schutz und Sicherheit
Quelle: Andrey Popov - stock.adobe.com
Sicherheit und Schutz spielte schon immer eine große Rolle in unserer Gesellschaft. Servicekräfte für Schutz und Sicherheit sorgen für die Sicherheit an Bahnhöfen, Flughäfen, Konzernen und auf großen Veranstaltungen. Wenn man für einen großen Betrieb an der Pforte Dienst hat, ist man dafür verantwortlich, dass nur berechtigte Personen Zutritt haben. Bei Kontrollgängen wird sichergestellt, dass gesetzliche Vorschriften wie zum Beispiel Brand- und Umweltschutz eingehalten werden und eventuelle Mängel gemeldet und beseitigt werden. Bei Konzerten und Großveranstaltungen werden Besucherkontrollen durchgeführt und es wird sichergestellt, dass die Fluchtwege und Notausgänge ordnungsgemäß gekennzeichnet und freigehalten werden. Servicekräfte für Schutz und Sicherheit sind sehr wichtig, obwohl der Großteil Ihrer Arbeit im Hintergrund läuft.

Ausbildungsdauer

2 Jahre

ca. Vergütung

(Abweichungen möglich)

  • 1. Ausbildungsjahr 900 €
  • 2. Ausbildungsjahr 950 €

Ausbildungsanfänger in Deutschland

57% 30% 9% 4%
  • Mittelschulabschluss: 57%
  • Mittlerer Bildungsabschluss: 30%
  • ohne Mittelschulabschluss: 9%
  • Hochschulreife: 4%

Eigene Stärken

  • Beobachtungsgenauigkeit (z.B. Überwachen von Betriebsgeländen u.a. mit Videoüberwachungsanlagen)
  • Reaktionsgeschwindigkeit (z.B. für das schnelle Eingreifen in Gefahrensituationen)
  • Sorgfalt (z.B. beim Kontrollieren von Alarmeinrichtungen und Schließsystemen, beim Durchführen von Sicherheitskontrollen am Flughafen)
  • Durchsetzungsvermögen (z.B. beim Erteilen von Platzverweisen, für das sichere und souveräne Auftreten auch in Gefahrensituationen)

Interessante Schulfächer

  • Deutsch (z.B. beim Dokumentieren von Sachverhalten und Erledigen von aufgabenbezogenem Schriftverkehr)
  • Mathematik (z.B. beim Erstellen von Kalkulationen und Abrechnen von erbrachten Leistungen)
  • Recht (z.B. beim Beurteilen von Rechtsverstößen und Erkennen von Datenschutztatbeständen)
  • Sport (z.B. bei weiten Kontrollgängen und beim körperlichen Einsatz im Eigen- und Personenschutz)

Die angegebene Adresse konnte nicht eindeutig zugeordnet werden.

Bitte wählen Sie eine passende Adresse aus: