Wirtschaft, Verwaltung

Sozialversicherungsfachangestellter - Allgemeine Krankenversicherung (m/w/d)

Sozialversicherungsfachangestellter - Allgemeine Krankenversicherung
Quelle: georgerudy - stock.adobe.com
Wer kennt sich schon im Dschungel der Krankenversicherungen aus: Ab welchem Alter zahlt die Versicherung für die Krebsvorsorge? Greift meine Krankenversicherung auch im Ausland? Sozialversicherungsfachangestellte*r für die allgemeine Krankenversicherung sind Fachmann oder Fachfrau in Sachen Gesundheitsvorsorge, Familienversicherung, Therapiemaßnahmen in Krankheits- und Pflegefällen, Kosten von medizinischen Leistungen und vielem mehr. Ihre wichtigste Aufgabe ist die Kundenberatung. Sie helfen den Versicherten, den Durchblick durch Formulare und Anträge zu finden und beantworten Fragen zur zusätzlichen Absicherung im Krankheits- oder Pflegefall. Die Sozialversicherungsfachangestellten bearbeiten Leistungsanträge im Krankheits- und Pflegefall. Dabei kooperieren sie mit den Leistungserbringern wie Ärzten, Krankenhäusern, Reha-Kliniken, Pflegeeinrichtungen oder Pflegediensten. Um kostspielige Krankheitsfälle zu vermeiden, informieren die Versicherungsspezialisten die Kunden umfassend über Gesundheitsvorsorgen und geben Tipps um mit bewussten Verhalten Krankheiten zu vermeiden. Angebote für Sport, gesunde Ernährung und medizinische Vorsorgeuntersuchungen sind hier z.B. Dienstleistungen, die erarbeitet und den Versicherten vorgestellt werden.

Ausbildungsdauer

3 Jahre

ca. Vergütung

(Abweichungen möglich, Stand: 01.10.2020, Quelle: DAV des Bundesinstitutes für Berufsbildung)

  • 1. Ausbildungsjahr 1.036 €
  • 2. Ausbildungsjahr 1.096 €
  • 3. Ausbildungsjahr 1.155 €

Ausbildungsanfänger in Deutschland

76% 24%
  • Hochschulreife: 76%
  • Mittlerer Bildungsabschluss: 24%

Eigene Stärken

  • Einfühlungsvermögen (z.B. für den Umgang mit aufgebrachten Kunden)
  • Flexibilität (z.B. bei Änderungen in den Rechtsvorschriften oder bei Therapien)
  • Kommunikationsfähigkeit (z.B. für die Beratung und Information von Kunden)
  • Sorgfalt (z.B. beim Prüfen der Anspruchsvoraussetzungen, beim Umgang mit Kundendaten)

Interessante Schulfächer

  • Deutsch (z.B. beim Erledigen von Geschäftsbriefen und anderem Schriftverkehr)
  • Mathematik (z.B. um die Beiträge richtig zu berechnen)

11 Unternehmen gefunden

Studium = Studium
Praktikum = Praktikum
Ferienjob = Ferienjob
Teilzeit = Teilzeit
Praktikum

AOK Bayern - die Gesundheitskasse

Herr Hans Fromberger

Töginger Str. 9

84453 Mühldorf

Tel. 08631 614194

Email Website
Praktikum

AOK Bayern - Die Gesundheitskasse

Herr Andreas Entholzner

Hauptstr. 88

82467 Garmisch-Partenkirchen

Tel. 08821 755104

Email Website
Praktikum

AOK Bayern - Die Gesundheitskasse

Herr Andreas Entholzner

Untermarkt 58

82418 Murnau

Tel. 08821 755104

Email Website
Praktikum

AOK Bayern - Die Gesundheitskasse

Herr Andreas Entholzner

Sindelsdorfer Str. 9

82377 Penzberg

Tel. 08821 755104

Email Website
Praktikum

AOK Bayern - Die Gesundheitskasse

Herr Andreas Entholzner

Blumenstr. 15

86956 Schongau

Tel. 08821 755104

Email Website
Praktikum

AOK Bayern - Die Gesundheitskasse

Herr Andreas Entholzner

Waisenhausstr. 3

82362 Weilheim

Tel. 08821 755104

Email Website
Praktikum

AOK Bayern - Die Gesundheitskasse, Direktion München

Frau Ramona Deutschenbauer

Wittelsbacherstr. 16

82319 Starnberg

Tel. 08954 442561

Email Website
Praktikum

AOK Bayern - Die Gesundheitskasse, Direktion München

Frau Ramona Deutschenbauer

Bahnhofstr. 17

82256 Fürstenfeldbruck

Tel. 08954 442561

Email Website

AOK Direktion Ingolstadt

Frau Tanja Bienek

Joseph-Maria-Lutz-Str. 5

85276 Pfaffenhofen

Tel. 0841 9349113

Email Website

BKK ProVita

Frau Beatrice Kretzler

Münchner Weg 5

85232 Bergkirchen

Tel. 08131 61331520

Email Website

vivida bkk

Frau Natascha Wendelin

Welserstr. 17

91522 Ansbach

Tel. 07720 972711142

Email Website

Die angegebene Adresse konnte nicht eindeutig zugeordnet werden.

Bitte wählen Sie eine passende Adresse aus: