Naturwissenschaften

Textillaborant (m/w/d)

Textillaborant
Quelle: contrastwerkstatt - stock.adobe.com
Das Seidennachthemd oder der Bezug für einen Flugzeugsitz - überall hat der Textillaborant seine Finger im Spiel. Seine Hauptaufgaben sind, mit Hilfe von unterschiedlichen Testverfahren verschiedenste Textilien nach Qualität, Inhaltsstoffen und Eigenschaften zu untersuchen. Sehr gut mit textilen Faserstoffen musst du dich auskennen, wenn du diesen Beruf ausüben willst. Wenn du einen Auftrag bekommst, legst zu zuerst die einzelnen Arbeitsschritte fest. Dann suchst du die Arbeitsmittel und –geräte aus. Ganz wichtig ist die Qualitätssicherung. Denn es ist entscheidend, welche Funktion die Textilien später haben sollen. Diese bestimmt, wie reißfest die Textilien sein müssen oder feuerfest. Außerdem stellen Textillaboranten chemische Substanzen her, die ihnen bei der Untersuchung der Stoffe helfen. Nach eigenen Rezepturen mischen sie Farben an, um immer intensivere Nuancen zu gewinnen. Texillaboranten arbeiten wie der Name schon sagt hauptsächlich in der Bekleidungs- und Textilbranche. Weitere Tätigkeitsfelder sind zum Beispiel die Automobil- und Luftfahrtbranche oder Forschungsinstitute.

Ausbildungsdauer

3,5 Jahre

ca. Vergütung

(Abweichungen möglich, Stand: 01.09.2020, Quelle: WSI Tarifarchiv, Stand September 2020)

  • 1. Ausbildungsjahr 935 €
  • 2. Ausbildungsjahr 996 €
  • 3. Ausbildungsjahr 1.072 €
  • 4. Ausbildungsjahr 1.156 €

Ausbildungsanfänger in Deutschland

58% 35% 7%
  • Hochschulreife: 58%
  • Mittlerer Bildungsabschluss: 35%
  • Sonstige: 7%

Eigene Stärken

  • Beobachtungsgenauigkeit (z.B. Erkennen von Materialveränderungen bei physikalischen oder chemischen Versuchsreihen)
  • Handwerkliches Geschick (z.B. beim Aufbauen der Analyseapparaturen oder beim Abfüllen chemischer Substanzen)
  • Sorgfalt (z.B. Arbeiten mit mechanischen und elektronischen Messgeräten, Einhalten der Sicherheits- und Umweltschutzbestimmungen)
  • Technisches Verständnis (z.B. bei Wartungsarbeiten an Laborgeräten)

Interessante Schulfächer

  • Chemie (z.B. beim Untersuchen einer Flotte zur Veredelung eines Gewebes)
  • Englisch (z.B. für das Lesen englischsprachiger Fachliteratur oder bei der Internetrecherche)
  • Mathematik (z.B. um die richtigen Schlüsse aus einer statistischen Verteilung von Messwerten ziehen zu können)
  • Physik (z.B. beim Bestimmen der Reibwerte und Reißfestigkeit verschiedener Gewebe und Garne)

3 Unternehmen gefunden

Studium = Studium
Praktikum = Praktikum
Ferienjob = Ferienjob
Teilzeit = Teilzeit

Rudolf GmbH

Frau Maria Lechner - Personalabteilung

Altvaterstr. 58-64

82538 Geretsried

Tel. 08171 53128

Email Website

Rudolf GmbH

Frau Maria Lechner - Personalabteilung

Altvaterstr. 58-64

82538 Geretsried

Tel. 08171 53128

Email Website
Praktikum

TVU Textilveredlungsunion GmbH

Frau Dorothea Riegel

Rammersdorfer Str. 8

91578 Leutershausen

Tel. 09823 955123

Email Website

Die angegebene Adresse konnte nicht eindeutig zugeordnet werden.

Bitte wählen Sie eine passende Adresse aus: