Dienstleistung

Textilreiniger (m/w/d)

Textilreiniger
Quelle: amixstudio - stock.adobe.com
Hartnäckige Flecken oder besonders edle Kleidungsstücke wie ein Pelzmantel sind Fälle für die Textilreiniger/innen. Sie entfernen Verschmutzungen aller Art aus Kleidung und Wäsche. Nachdem sie die Textilien mithilfe von zumeist computergesteuerten Reinigungsmaschinen nass oder trocken (chemisch) gesäubert haben, bringen sie diese durch Bügeln oder Dämpfen wieder in Form. Darüber hinaus beraten sie Kunden über die Pflege bestimmter Textilien, deren Behandlungsmöglichkeiten und Spezialreinigungsdienste. Ferner sind sie für die Wartung der Wasch- und Reinigungsmaschinen zuständig.

Details zur Ausbildung als Textilreiniger

Ausbildungsdauer

3 Jahre

Eigene Stärken

  • Kunden- & Serviceorientierung (z.B. bei der Aufklärung der Kunden über die verschiedenen Arten der Reinigung)
  • Sorgfalt (z.B. bei der Vorbehandlung der Textilien)
  • Technisches Verständnis (z.B. bei der Bedienung von Reinigungsanlagen)

Interessante Schulfächer

  • Chemie (z.B. für die Auswahl des jeweils optimalen Reinigungsverfahrens)
  • Mathematik (z.B. um zu kalkulieren, wie viel Bleichmittel benötigt wird)
  • Werken / Technik (z.B. bei der Wartung von Maschinen)

Ähnliche Berufe

1 Ausbildungsplatz
2 Ausbildungsplätze
42 Ausbildungsplätze
5 Ausbildungsplätze
10 Ausbildungsplätze
1 Ausbildungsplatz
32 Ausbildungsplätze