Landwirtschaft, Natur, Umwelt

Tierpfleger (m/w/d)

Tierpfleger
Quelle: Gorodenkoff - stock.adobe.com

Ausbildungsdauer

3 Jahre

ca. Vergütung

(Abweichungen möglich, Stand: 01.10.2020, Quelle: DAV des Bundesinstitutes für Berufsbildung)

  • 1. Ausbildungsjahr 974 €
  • 2. Ausbildungsjahr 1.034 €
  • 3. Ausbildungsjahr 1.084 €

Ausbildungsanfänger in Deutschland

44% 37% 15% 2% 2%
  • Mittlerer Bildungsabschluss: 44%
  • Hochschulreife: 37%
  • Mittelschulabschluss: 15%
  • ohne Mittelschulabschluss: 2%
  • Sonstige: 2%

Eigene Stärken

  • Beobachtungsgenauigkeit (z.B. Erkennen der Anzeichen von Tiererkrankungen)
  • Handwerkliches Geschick (z.B. für das Einrichten und Instandhalten von Tierunterkünften)
  • Sorgfalt (z.B. für das genaue Einhalten der Futtermengen oder Medikamentendosierung)
  • Verantwortungsbewusstsein (z.B. beim Einhalten von Hygienestandards, um Gesundheitsgefährdungen zu vermeiden)

Interessante Schulfächer

  • Biologie (z.B. beim Analysieren des Tierverhaltens und Organisieren der Tieraufzucht und ‑pflege)
  • Mathematik (z.B. für die Berechnung von Futterrationen)

Die angegebene Adresse konnte nicht eindeutig zugeordnet werden.

Bitte wählen Sie eine passende Adresse aus: