Produktion, Fertigung

Verfahrensmechaniker - Kunststoff- und Kautschuktechnik - Kunststofffenster (m/w/d)

Verfahrensmechaniker - Kunststoff- und Kautschuktechnik - Kunststofffenster
Quelle: https://stock.adobe.com/de/images/worker-in-a-factory-of-wooden-furniture/163935911
Häuser ohne Fenster und Türen – nicht vorstellbar und eine ganz schön zugige Sache. Individuell gefertigte Größen und Formen für Fenster und Türen werden vom Verfahrensmechaniker*innen für Kunststoff- und Kautschuktechnik der Fachrichtung Kunststofffenster produziert. Du lernst in deiner Ausbildung nach Vorgaben der Kunden und den Anforderungen des Lärm- Einbruch- und Wärmeschutzes zu produzieren. Du wirst den Umgang mit modernsten Maschinen lernen und nach einiger Zeit in der Lage sein deine Aufträge nach technischen Unterlagen selbständig abzuarbeiten. Danach prüfst du die Produkte auf Maßhaltigkeit und Funktion, damit z.B. das Einsetzen des Glases fehlerfrei funktioniert.

Ausbildungsdauer

3 Jahre

ca. Vergütung

(Abweichungen möglich, Stand: 01.10.2020, Quelle: DAV des Bundesinstitutes für Berufsbildung)

  • 1. Ausbildungsjahr 918 €
  • 2. Ausbildungsjahr 989 €
  • 3. Ausbildungsjahr 1.063 €

Ausbildungsanfänger in Deutschland

43% 33% 15% 9%
  • Mittelschulabschluss: 43%
  • Mittlerer Bildungsabschluss: 33%
  • Hochschulreife: 15%
  • ohne Mittelschulabschluss: 9%

Eigene Stärken

  • Aufmerksamkeit (z.B. beim Bedienen und Überwachen von Maschinen und Anlagen)
  • Handwerkliches Geschick (z.B. bei der Montage von Fensterelementen)
  • Reaktionsgeschwindigkeit (z.B. rasches Eingreifen bei Störungen)
  • Sorgfalt (z.B. beim Einhalten von Maßen und Vorgaben)
  • Technisches Verständnis (z.B. beim Warten von Maschinen und Anlagen)

Interessante Schulfächer

  • Chemie (z.B. für die Bestimmung der Eigenschaften von Werk- und Hilfsstoffen)
  • Mathematik (z.B. für die Planung und Berechnung des Materialbedarfs)
  • Physik (z.B. für den Aufbau und die Funktionsüberprüfung von Pneumatikgrundschaltungen)
  • Werken / Technik (z.B. für das Einrichten und die Wartung von Maschinen und Anlagen zur Herstellung von Fenster-, Tür- und Fassadenelementen)

Die angegebene Adresse konnte nicht eindeutig zugeordnet werden.

Bitte wählen Sie eine passende Adresse aus: