2 Ausbildungsplätze

Umwelttechnologe - Abwasserbewirtschaftung (m/w/d)

Gemeinde Geltendorf

Ausbildung als Umwelttechnologe - Abwasserbewirtschaftung

Ein Beruf mit viel Verantwortung: Umwelttechnologen für Abwasserbewirtschaftung arbeiten in Kläranlagen, wo sie die Reinigung des Abwassers in der mechanischen, biologischen und chemischen Reinigungsstufe überwachen. An Leitständen kontrollieren sie automatisierte Anlagen und Maschinen. Zudem analysieren sie Abwasser- und Klärschlammproben, dokumentieren die Ergebnisse, werten sie aus und nutzen die gewonnenen Erkenntnisse zur Prozessoptimierung. Darüber hinaus überwachen sie die Kanalnetze, Schächte und andere Anlagenteile, die bei Bedarf auch gereinigt und gewartet werden.

Standort

Gemeinde Geltendorf
Schulstr. 13
82269 Geltendorf

Dein Ansprechpartner

Gabriele Erhard
Tel. 08193 932116

Ausbildungsdetails

  • Praktikum für Lehrkräfte
  • Ausbildung
  • Praktikum
  • Zusammenarbeit mit regionalen Schulen

Branche
Landwirtschaft, Natur, Umwelt

Ausbildungsdauer
3 Jahre

Vergütung

  • 1. Ausbildungsjahr 1.065 €
  • 2. Ausbildungsjahr 1.131 €
  • 3. Ausbildungsjahr 1.193 €

(Abweichungen möglich, Stand: 01. Januar 2023, Quelle: Bayerisches Tarifregister)

Jetzt online bewerben

Weitere Ausbildungsplätze von Abwasserzweckverband Geltendorf-Eresing