Fachangestellter - Markt- und Sozialforschung (m/w/d)

Ausbildung als Fachangestellter - Markt- und Sozialforschung

Fachangestellte für Markt- und Sozialforschung unterstützen bei der Organisation von Marktstudien und empirischen Sozialforschungsprojekten. Ihr Ziel ist es, soziale Sachverhalte wie die Entwicklung der Kriminalitätsrate zu erfassen und zu beschreiben.

Zur Vorbereitung von Studien und Forschungsprojekten recherchieren sie zur Thematik und sammeln Grundlagenmaterial über Marktgegebenheiten, Zielgruppen und Unternehmen. Sie unterstützen bei der Erhebung von Daten, indem sie diese codieren und an Plausibilitätsprüfungen von Erhebungsmethoden mitwirken. Mithilfe von Marktforschungssoftware und Statistikprogrammen führen sie erste Auswertungen durch.

Fachangestellte für Markt- und Sozialforschung erstellen Angebote für Kunden und bereiten Berichte über die Ergebnisse von Studien vor. Sie arbeiten auch an der Konzeptionierung und Erstellung von Fragebögen und Gesprächsleitfäden mit. Zusätzlich schulen sie Interviewer/innen, organisieren deren Einsatz, erfassen den Rücklauf der Interviewbögen und führen Qualitätskontrollen durch.

Die Arbeit erfordert gute organisatorische Fähigkeiten, Recherche- und Analysekompetenz sowie Kenntnisse in Marktforschungssoftware und Statistikprogrammen. Fachangestellte für Markt- und Sozialforschung tragen dazu bei, dass Studien und Forschungsprojekte reibungslos ablaufen und qualitativ hochwertige Ergebnisse liefern.

Alles für die Ausbildung als Fachangestellter - Markt- und Sozialforschung https://www.youtube-nocookie.com/embed/fvrEpseq6ic An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von ausbildungskompass.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.

Ausbildungsanfänger in Deutschland

  • 87%
  • 13%
  • 1%
  • 1%
  • 1%
  • Hochschulreife 87%
  • Mittlerer Bildungsabschluss 13%
  • ohne Mittelschulabschluss 1%
  • Mittelschulabschluss 1%
  • Sonstige 1%

Ausbildungsdetails

Ausbildungsdauer 3 Jahre

Ausbildungsvergütung

  • 1. Ausbildungsjahr 1.087 €
  • 2. Ausbildungsjahr 1.141 €
  • 3. Ausbildungsjahr 1.191 €

(Abweichungen möglich, Stand: 05. Oktober 2023, )

Ausbildungsverkürzung

Die Ausbildungsdauer des Ausbildungsberufs Fachangestellter - Markt- und Sozialforschung lässt sich bis auf 2 Jahre verkürzen.

Weitere Informationen

Mögliche Berufsschulen für Fachangestellter - Markt- und Sozialforschung

Benötigte Stärken

Abbildung einmal Dominosteine sortiert und einmal Dominosteine durcheinander

Sorgfalt

(z.B. bei der Analyse der erhaltenen Daten)

Abbildung Notizen und Planungsunterlagen

Organisationsfähigkeit

(z.B. bei der Planung von Markt- und Sozialforschungsprojekten oder der Erstellung eines Projektablaufplans)

Abbildung Person die eine leere Sprechblase in der Hand hält

Kommunikationsfähigkeit

(z.B. bei der Erstellung von Empfehlungen, der Ausbildung der Interviewer/innen oder der Beratung von Kunden)

Abbildung Person die auf einer Slackline balanciert

Konzentrationsfähigkeit

(z.B. bei der Codierung und Aufbereitung des Datenmaterials)

Interessante Schulfächer

Deutsch

(z.B. Um die Rechercheergebnisse zu erstellen, können z.B. telefonische Umfragen durchgeführt werden)

Mathematik

(z.B. bei der Verwendung von Tabellenkalkulationen zum Auswerten von Datenmaterial)

Mögliche Digitalisierungen als Fachangestellter - Markt- und Sozialforschung

Mögliche Karrierechancen als Fachangestellter - Markt- und Sozialforschung