2 Ausbildungsplätze

Verwaltungsfachangestellter - Kommunalverwaltung (m/w/d)

Landratsamt Bad Kissingen

Ausbildung als Verwaltungsfachangestellter - Kommunalverwaltung

Auto an- und abmelden, Personalausweis beantragen, Baugenehmigungen einreichen - für all diese Dinge geht man ins Rathaus oder zum Landratsamt. Dort kümmern sich Verwaltungsfachangestellte der Fachrichtung "Kommunalverwaltung" um Anträge, Genehmigungen oder Urkunden. Sie bereiten Sitzungen von kommunalen Beschlussgremien (z.B. Gemeinde- und Stadträte) vor und sind an der Umsetzung der Beschlüsse beteiligt. Ferner erarbeiten sie Verwaltungsentscheidungen auf der Basis von Bundes-, Landes- und kommunalem Recht und verständigen die Beteiligten darüber. Weiter erledigen sie Aufgaben im Bereich kommunaler Wirtschafts-, Struktur- und Kulturförderung. Im Haushalts-, Kassen- und Rechnungswesen sind sie auch an der Erstellung und Ausführung von Haushalts- und Wirtschaftsplänen beteiligt. Ihr Arbeitsplatz ist aber nicht nur in der Kommunalverwaltung, sondern auch in Bundes- oder Landesverwaltungen. Dort bereiten sie z.B. Stellenausschreibungen und Arbeitsverträge für das Personal in der Verwaltung vor oder auch Vorschriften, um Steuern, Gebühren und Beiträge zu erheben.

Standort

Landratsamt Bad Kissingen
Obere Marktstraße 6
97688 Bad Kissingen

Ausbildungsdetails

  • Praktikum
  • Ausbildung

Branche
Wirtschaft, Verwaltung

Ausbildungsdauer
3 Jahre

Vergütung

  • 1. Ausbildungsjahr 1.218 €
  • 2. Ausbildungsjahr 1.268 €
  • 3. Ausbildungsjahr 1.314 €

Weitere Ausbildungsplätze von Landratsamt Bad Kissingen