User and Entity Behavior Analytics (UEBA) ist eine aufkommende Technologie, die dazu dient, Bedrohungen zu erkennen, indem sie das Verhalten von Benutzern und Entitäten in einem Netzwerk überwacht und analysiert. UEBA nutzt maschinelles Lernen und Analytik, um Anomalien zu identifizieren und verdächtige Aktivitäten aufzudecken.

Die Grundlagen von UEBA

UEBA ist eine Methode zur Identifizierung von Bedrohungen, die auf Abweichungen von typischem Benutzer- und Entitätsverhalten basiert. Es analysiert Muster, Gewohnheiten und Interaktionen von Benutzern, Geräten und Anwendungen, um Anomalien zu erkennen, die auf mögliche Bedrohungen hinweisen könnten.

Funktionsweise von UEBA

  • Datenaggregation: UEBA sammelt große Mengen an Daten aus verschiedenen Quellen wie Logdateien, Netzwerkverkehr, Nutzerverhalten und mehr.
  • Profilbildung: Die Lösung erstellt Profile für Benutzer und Entitäten, die typisches Verhalten darstellen.
  • Verhaltensanalyse: Basierend auf diesen Profilen erkennt UEBA Abweichungen und verdächtige Aktivitäten. Dies kann ungewöhnliche Anmeldezeiten, Zugriffe auf ungewöhnliche Ressourcen oder andere Abweichungen umfassen.
  • Risikobewertung: UEBA bewertet das Risiko von erkannten Anomalien und weist Prioritäten zu, um Sicherheitsteams bei der Fokussierung auf kritische Bedrohungen zu unterstützen.
  • Benachrichtigungen: Bei Erkennung einer verdächtigen Aktivität generiert UEBA automatisch Warnmeldungen oder Benachrichtigungen, um Sicherheitsteams zu informieren.

Anwendungen von UEBA

  • Bedrohungserkennung: UEBA identifiziert Insider-Bedrohungen, kompromittierte Konten und andere Cyberangriffe, die durch traditionelle Sicherheitsmaßnahmen möglicherweise übersehen werden.
  • Betrugsprävention: UEBA hilft bei der Erkennung von Betrugsmustern, insbesondere im Finanzbereich, indem es ungewöhnliche Transaktionen oder Abweichungen vom normalen Nutzerverhalten aufdeckt.
  • Datenschutz und Compliance: UEBA unterstützt Unternehmen bei der Einhaltung von Datenschutzvorschriften, indem es sensible Datenverwendung und unberechtigten Zugriff überwacht.
  • Risikomanagement: Unternehmen können UEBA nutzen, um ihre Risikobewertung in Echtzeit zu aktualisieren und proaktiv auf potenzielle Bedrohungen zu reagieren.

Interessante Berufe in diesem Bereich

  • Fachinformatiker - Anwendungsentwicklung

    Nutzung von User and Entity Behavior Analytics (UEBA) Systemen und Tools zur Identifizierung von Verhaltensanomalien bei Benutzern und zur Identifizierung von Optimierungsmöglichkeiten.
  • Mathematisch-technischer Softwareentwickler

    Verwendung von User and Entity Behavior Analytics (UEBA) Systemen und Tools zur Entdeckung von Anomalien im Verhalten von Benutzern sowie zur Durchführung von statistischen Auswertungen.