Textillaborant(m/w/d)

Naturwissenschaften

Ausbildungsberuf Textillaborant

Sie sorgen dafür, dass der Pulli nicht kratzt und die Hose nicht reißt: Textillaboranten/innen sind dort gefragt, wo textile Stoffe verarbeitet werden. Ob in der Bekleidungsindustrie, beim Autohersteller, der Luft- und Raumfahrt, aber auch in der Lebensmittel- und Pharmabranche: Sie führen Eingangskontrollen vor der Verarbeitung der Stoffe durch, nehmen Stichproben während der Produktion und analysieren diese und gehen den Usachen von Qualitätsmängeln auf den Grund - immer mit dem Ziel, dass das Endprodukt den jeweiligen Anforderungen bzgl. Rissfestigkeit und Strapazierfähigkeit entspricht. In Entwicklung und Forschung bestimmen sie zudem die Eigenschaften neuer Faserstoffe, arbeiten an deren Verbesserung mit oder entwickeln bzw. testen neue Rezepturen für Textilhilfsmittel.

Alles für die Ausbildung als Textillaborant https://www.youtube-nocookie.com/embed/KYcC7hBDv2M An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von ausbildungskompass.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.

Ausbildungsanfänger in Deutschland

  • 50%
  • 43%
  • 7%
  • 1%
  • 1%
  • Hochschulreife 50%
  • Mittlerer Bildungsabschluss 43%
  • Mittelschulabschluss 7%
  • ohne Mittelschulabschluss 1%
  • Sonstige 1%

In der Praxis stellen Betriebe überwiegend Auszubildende mit mittlerem Bildungsabschluss und Hochschulreife ein.

Ausbildungsdetails

Ausbildungsdauer 3,5 Jahre

Ausbildungsvergütung

  • 1. Ausbildungsjahr 820 €
  • 2. Ausbildungsjahr 875 €
  • 3. Ausbildungsjahr 925 €
  • 4. Ausbildungsjahr 980 €

(Abweichungen möglich, Stand: 01. Januar 2022, Quelle: Agentur für Arbeit)

Ausbildungsverkürzung

Die Ausbildungsdauer des Ausbildungsberufs Textillaborant läßt sich bis auf 2,5 Jahre verkürzen.

Weitere Informationen

Benötigte Stärken

Handwerkliches Geschick

(z.B. beim Aufbauen der Analyseapparaturen oder beim Abfüllen chemischer Substanzen)

Sorgfalt

(z.B. Arbeiten mit mechanischen und elektronischen Messgeräten, Einhalten der Sicherheits- und Umweltschutzbestimmungen)

Technisches Verständnis

(z.B. bei Wartungsarbeiten an Laborgeräten)

Verantwortungsbewusstsein

(z.B. bei der Qualitätsanalyse von Stichproben)

Teamfähigkeit

(z.B. gerechte Aufgabenverteilung im Team)

Interessante Schulfächer

Chemie

(z.B. bei der Untersuchung zur Veredelung eines Gewebes)

Mathematik

(z.B. um die richtigen Schlüsse aus einer statistischen Verteilung von Messwerten ziehen zu können)

Physik

(z.B. beim Bestimmen der Reibwerte und Reißfestigkeit verschiedener Gewebe und Garne)

2 Ausbildungsplätze Textillaborant vorhanden

  • Textillaborant(m/w/d)

    • Studium
    • Praktikum
    Rudolf GmbH
    Altvaterstr. 58-64
    82538 Geretsried
    Studium mit Ausbildung
    Innovative Textilien
    Bachelor of Science (B.Sc.)
  • Textillaborant(m/w/d)

    • Praktikum
    • Ferienjob / Schülerjob
    TVU Textilveredlungsunion GmbH
    Rammersdorfer Str. 8
    91578 Leutershausen