IT-System-Elektroniker(m/w/d)

Elektro

Ausbildungsberuf IT-System-Elektroniker

Sie sind so etwas wie die Vermittler zwischen Maschine und Mensch: IT-System-Elektroniker/innen. Einerseits müssen sie Computer einrichten und Software installieren, andererseits die künftigen Anwender/innen auch in die neuen Programmversionen einweisen. Ihre Hauptaufgabe sieht aber so aus: Sie entwerfen und konfigurieren Systeme, Komponenten und Netzwerke aus Hard- und Software, passen diese an und installieren sie. Anschließend binden sie Geräte und Systeme an die Stromversorgung an und prüfen die elektrische Sicherheit. Ferner informieren und beraten sie Kunden über die Nutzungsmöglichkeiten von Geräten wie Computer, Telefonanlage, Drucker oder Scanner sowie zu Netzwerkinfrastrukturen und zu Themen wie IT-Sicherheit und Datenschutz. Nicht zuletzt sind sie dann zur Stelle, wenn es darum geht, die Kommunikationsinfrastruktur zu warten und auftretende Störungen zu beheben.

Alles für die Ausbildung als IT-System-Elektroniker https://www.youtube-nocookie.com/embed/Ryw3WAXbwaw An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von ausbildungskompass.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.

Ausbildungsanfänger in Deutschland

  • 52%
  • 39%
  • 7%
  • 1%
  • 1%
  • Mittlerer Bildungsabschluss 52%
  • Hochschulreife 39%
  • Mittelschulabschluss 7%
  • ohne Mittelschulabschluss 1%
  • Sonstige 1%

In der Praxis stellen Betriebe überwiegend Auszubildende mit mittlerem Bildungsabschluss ein.

Ausbildungsdetails

Ausbildungsdauer 3 Jahre

Ausbildungsvergütung

  • 1. Ausbildungsjahr 700 €
  • 2. Ausbildungsjahr 770 €
  • 3. Ausbildungsjahr 865 €

(Abweichungen möglich, Stand: 01. Januar 2022, Quelle: Agentur für Arbeit)

Ausbildungsverkürzung

Die Ausbildungsdauer des Ausbildungsberufs IT-System-Elektroniker läßt sich bis auf 2 Jahre verkürzen.

Weitere Informationen

Benötigte Stärken

Handwerkliches Geschick

(z.B. beim Austausch eines Bauteils der Hardware)

Kunden- & Serviceorientierung

(z.B. um PC-Nutzer zu helfen, die Probleme mit ihrem Rechner oder einem anderen Gerät haben)

Sorgfalt

(z.B. bei der Analyse und Behebung von Fehlermeldungen)

Technisches Verständnis

(z.B. bei der Administration von Netzwerken)

Interessante Schulfächer

Informatik

(z.B. um komplette IT-Systeme zu installieren und einzurichten)

Physik

(z.B. zur Kalkulation und Messung elektrischer Werte)

Werken / Technik

(z.B. um in einem Unternehmen die gesamte elektronische Kommunikation zu steuern und zu kontrollieren)

12 Ausbildungsplätze IT-System-Elektroniker vorhanden