3 Ausbildungsplätze

Kraftfahrzeugmechatroniker – Personenkraftwagentechnik (m/w/d)

AVP Autoland

Ausbildung als Kraftfahrzeugmechatroniker – Personenkraftwagentechnik

Ob Inspektion oder Instandsetzung: Cabrio, Kombi & Co werden in der Werkstatt von Kraftfahrzeugmechatroniker und Kraftfahrzeugmechatronikerinnen der Fachrichtung Personenkraftwagentechnik in Empfang genommen. Sie halten mechanische, elektronische, hydraulische und pneumatische Systeme von Autos instand. Mithilfe elektronischer bzw. computergestützter Mess- und Diagnosegeräte testen und analysieren sie z.B. Antriebsaggregate, Dämpfungs-, Niveauregelungs- und Fahrerassistenzsysteme. Darüber hinaus tauschen sie defekte Bauteile aus, reparieren Antriebskomponenten oder wechseln Schmierstoffe, Brems- und Hydraulikflüssigkeiten. Ehe sie das Fahrzeug wieder an den Eigentümer übergeben, führen sie Probefahrten durch, um zu kontrollieren, ob wieder alles ordnungsgemäß funktioniert. Auch die Durchführung von Abgasuntersuchungen und der Einbau von Navigationssystemen oder Freisprechanlagen zählen zu ihren Aufgaben.

Standort

AVP Autoland
Mühldorfer Str. 88
84503 Altötting

Dein Ansprechpartner

Ausbildungsdetails

  • Ausbildung
  • Praktikum

Branche
Verkehr, Logistik

Ausbildungsdauer
3,5 Jahre

Vergütung

  • 1. Ausbildungsjahr 1.039 € bis 1.124 €
  • 2. Ausbildungsjahr 1.067 € bis 1.184 €
  • 3. Ausbildungsjahr 1.124 € bis 1.261 €
  • 4. Ausbildungsjahr 1.188 € bis 1.312 €

(Abweichungen möglich, Stand: 01. Mai 2024, Quelle: WSI Tarifarchiv)

Weitere Ausbildungsplätze von AVP Automobilgruppe Beteiligungs GmbH