Kissing

Kissing: Eine Reise in die Römerzeit im Landkreis Aichach-Friedberg

Die idyllische Gemeinde Kissing liegt im Landkreis Aichach-Friedberg, nur wenige Kilometer von der bayerischen Stadt Augsburg entfernt. Obwohl sie heute eher für ihre schöne Natur und ihre ruhige Atmosphäre bekannt ist, birgt Kissing eine faszinierende Geschichte, die bis in die Römerzeit zurückreicht.

In der Römerzeit spielte Augsburg, damals Augusta Vindelicorum genannt, eine bedeutende Rolle als Handelszentrum und Verwaltungssitz. Die römische Präsenz in der Region war stark, und ihre Einflüsse sind bis heute spürbar. Doch auch Kissing, das damals noch ein kleines Dorf war, blieb von den Römern nicht unberührt.

Archäologische Funde belegen, dass Kissing bereits in der Römerzeit besiedelt war. Insbesondere in den umliegenden Wäldern wurden Überreste von römischen Siedlungen entdeckt. Diese Funde lassen darauf schließen, dass Kissing eine wichtige Rolle als Versorgungs- und Handelszentrum für die umliegenden römischen Städte spielte.

Ein besonders interessanter Fund ist das sogenannte "Römergrab von Kissing". Bei Ausgrabungen wurde ein Grab entdeckt, das auf die Zeit um 200 n. Chr. datiert wird. Es handelt sich um ein reich ausgestattetes Grab, das auf die hohe soziale Stellung des Verstorbenen hinweist. Dieser Fund ist nicht nur für die lokale Geschichte von großer Bedeutung, sondern auch für die Erforschung der römischen Kultur in der Region.

Heute erinnert in Kissing ein Gedenkstein an die römische Vergangenheit des Ortes. Dieser Stein wurde im Jahr 2000 aufgestellt und trägt die Inschrift "Römerzeitliches Gräberfeld". Er soll an die Bedeutung der Römerzeit für Kissing erinnern und die Besucher dazu anregen, sich mit der Geschichte des Ortes auseinanderzusetzen.

Wer sich für die römische Geschichte interessiert, sollte bei einem Besuch in Kissing unbedingt das Römermuseum in Augsburg besichtigen. Dort werden zahlreiche Funde aus der Römerzeit ausgestellt, darunter auch einige Stücke, die in Kissing gefunden wurden. Das Museum bietet einen faszinierenden Einblick in das Leben der Römer und ihre Einflüsse auf die Region.

Kissing mag heute ein beschaulicher Ort sein, doch seine Geschichte reicht weit zurück. Die römische Vergangenheit des Ortes ist ein spannendes Kapitel, das es zu entdecken gilt. Von den Ausgrabungen bis hin zum Römermuseum in Augsburg gibt es viele Möglichkeiten, sich mit dieser faszinierenden Epoche auseinanderzusetzen. Also machen Sie sich auf den Weg nach Kissing und tauchen Sie ein in die Welt der Römerzeit im Landkreis Aichach-Friedberg.

Über diese Stadt

Hier findest du
379 Ausbildungsplätze
41 Ferien-/Schülerjobs
50 Ausbildungsplätze in Teilzeit
363 Praktika
29 Studiumsplätze
Was Kissing ausmacht
Zentral
Landkreis Aichach-Friedberg
Familienfreundlich
Naturnah
Historisch
Gemeinschaftlich
Wirtschaftlich
Vielfältig
Gut angebunden
Lebenswert

Entdecke alle Ausbildungsplätze aus der Region Region West Allianz

Alle Einträge anzeigen

Ausbildungsplätze in Kissing

379 Stellen gefunden