Fachangestellter – Medien- und Informationsdienste - Archiv (m/w/d)

Medien
Abbildung Archiv mit Kartons und Aktenunterlagen

Ausbildung als Fachangestellter – Medien- und Informationsdienste - Archiv

Sie sind wahlweise Ordnungsliebhaber oder leidenschaftliche Wühlmäuse: die Fachangestellten für Medien- und Informationsdienste. In der Fachrichtung Archiv übernehmen, sichten, ordnen und katalogisieren sie schriftliche Dokumente, audiovisuelle Medien oder elektronische Datenträger. Sie erschließen die Archivalien mithilfe spezieller Archivsoftware am Rechner, indem sie alle erforderlichen Details in Datenbanken eintragen, arbeiten bei der Beschaffung von zeitgeschichtlichem Dokumentationsmaterial mit und führen Nachweis über Zeitungsausschnitte aus Tagespresse und Fachpublikationen, Prospekte oder Onlineinformationen. Zudem stellen sie die Archivalien für die Nutzung bereit, sind in der Ausleihe tätig und beraten die Archivnutzer/innen.

Alles für die Ausbildung als Fachangestellter – Medien- und Informationsdienste - Archiv https://www.youtube-nocookie.com/embed/mvfkPxubfwU?si=8mjEMcLUw3v8K0Lz An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von ausbildungskompass.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.

Ausbildungsanfänger in Deutschland

  • 74%
  • 26%
  • 1%
  • 1%
  • 1%
  • Hochschulreife 74%
  • Mittlerer Bildungsabschluss 26%
  • ohne Mittelschulabschluss 1%
  • Mittelschulabschluss 1%
  • Sonstige 1%

Ausbildungsdetails

Ausbildungsdauer 3 Jahre

Ausbildungsvergütung

  • 1. Ausbildungsjahr 803 € bis 1.087 €
  • 2. Ausbildungsjahr 908 € bis 1.141 €
  • 3. Ausbildungsjahr 1.020 € bis 1.191 €

(Abweichungen möglich, Stand: 01. Februar 2023, Quelle: IHK Würzburg)

Ausbildungsverkürzung

Die Ausbildungsdauer des Ausbildungsberufs Fachangestellter – Medien- und Informationsdienste - Archiv lässt sich bis auf 2 Jahre verkürzen.

Weitere Informationen

Mögliche Berufsschulen für Fachangestellter – Medien- und Informationsdienste - Archiv

Benötigte Stärken

Abbildung Person die auf einer Slackline balanciert

Konzentrationsfähigkeit

(z.B. beim Inventarisieren und Registrieren von Schriftgut)

Abbildung Notizen und Planungsunterlagen

Organisationsfähigkeit

(z.B. beim Vorbereiten von Ausstellungen)

Abbildung Mann im Anzug streckt die Faust in den Himmel

Selbstständigkeit

(z.B. beim Vorbereiten von Archivalientransporten)

Interessante Schulfächer

Deutsch

(z.B. beim Auswerten von zeitgeschichtlichen Dokumenten)

Geografie / Erdkunde

(z.B. bei der geografischen Einordnung von Dokumenten)

Englisch

(z.B. beim Erschließen fremdsprachlicher Materialien)

Mögliche Digitalisierungen als Fachangestellter – Medien- und Informationsdienste - Archiv

Mögliche Karrierechancen als Fachangestellter – Medien- und Informationsdienste - Archiv

Ähnliche Berufe

Abbildung Bibliothek mit Regalen
4 Ausbildungsbetriebe

Fachangestellter - Medien- und Informationsdienste - Bibliothek (m/w/d)

3 Jahre Ausbildungsdauer
Organisationsfähigkeit Konzentrationsfähigkeit Kunden- & Serviceorientierung

Designer - Medien (m/w/d)

2 Jahre Ausbildungsdauer
Computerkenntnisse Kreativität Kommunikationsfähigkeit Präsentationsfähigkeit

Fachangestellter - Medien- und Informationsdienste - Information und Dokumentation (m/w/d)

3 Jahre Ausbildungsdauer
Organisationsfähigkeit Geduld Kunden- & Serviceorientierung

Fachangestellter - Medien und Informationsdienste - Medizinische Dokumentation (m/w/d)

3 Jahre Ausbildungsdauer
Organisationsfähigkeit Sorgfalt Verantwortungsbewusstsein

Fachangestellter - Medien- und Informationsdienste - Bildagentur (m/w/d)

3 Jahre Ausbildungsdauer
Kommunikationsfähigkeit Sorgfalt Logisches Denken

3 Ausbildungsplätze Fachangestellter – Medien- und Informationsdienste - Archiv vorhanden