Fachlehrer - musisch-technische Fächer (m/w/d)

Soziales, Pädagogik

Ausbildung als Fachlehrer - musisch-technische Fächer

Fachlehrer und Fachlehrerinnen für musisch-technische Fächer sind dafür zuständig, Kenntnisse und Fertigkeiten in verschiedenen musisch-technischen Fächern zu vermitteln. Dazu gehören beispielsweise Sport, Technik, Werken, bildende Kunst, Musik, Informationstechnik oder Alltagskultur und Gesundheit. Sie unterrichten Schülerinnen und Schüler in diesen Fachbereichen und stehen ihnen auch beratend zur Seite.

Nach dem Unterricht korrigieren Fachlehrer und Fachlehrerinnen für musisch-technische Fächer Hausaufgaben und Klassenarbeiten, bewerten Unterrichtsbeiträge und Handarbeiten der Schülerinnen und Schüler. Sie bereiten weitere Unterrichtsstunden vor und nehmen an Konferenzen und Besprechungen teil. Zudem halten sie Elternsprechstunden ab und organisieren Wandertage und Schulfeste.

Die Arbeit erfordert fundierte Kenntnisse in den jeweiligen musisch-technischen Fachbereichen sowie pädagogisches Geschick im Umgang mit Schülerinnen und Schülern. Fachlehrer und Fachlehrerinnen für musisch-technische Fächer tragen dazu bei, dass Schülerinnen und Schüler ihre kreativen und technischen Fähigkeiten entwickeln können, indem sie ihnen Wissen vermitteln und sie in ihrer persönlichen Entwicklung unterstützen.

Ausbildungsgehalt als Fachlehrer - musisch-technische Fächer

Die fachliche und pädagogische Ausbildung an den Staatsinstituten für die Ausbildung von Fachlehrern und Fachlehrerinnen in Bayern wird nicht vergütet

Benötigte Stärken

Abbildung Erzieherin bringt einem Kind das Schreiben bei

Pädagogische Fähigkeiten

(z.B. bei der Führung und Motivation der Schüler und Schülerinnen)

Arbeit eine junge Hand hält eine älter Hand

Freude an der Arbeit mit Menschen

(z.B. bei der Vermittlung von Kenntnissen in musiktheoretischer und musikpädagogischer Hinsicht sowie in Grundlagen der Gestaltung, Grafik, Malerei und Fotografie)

Abbildung eine Person tröstet die andere Person und gibt ihr halt mit ihrer Hand

Einfühlungsvermögen

z.B. im Umgang mit Schüler und Schülerinnen

Interessante Schulfächer

Deutsch

(z.B. um Schüler beraten zu können)

Musik

(z.B. für den Unterricht in Musikpraxis und Musiktheorie)

Kunst

(z.B. bei der Vermittlung von kunstpädagogischen Themen)

Vorteile des Berufs Fachlehrer - musisch-technische Fächer

Interdisziplinäre Fähigkeiten

Fachlehrer für musisch-technische Fächer sind in der Lage, ein breites Spektrum an Kenntnissen und Fähigkeiten zu vermitteln. Sie kombinieren künstlerische, musische und technische Inhalte, was ihnen ermöglicht, ein vielfältiges und ganzheitliches Bildungsangebot zu schaffen.

Kreativität und Innovation

Dieser Beruf erfordert ein hohes Maß an Kreativität und Innovationsfähigkeit. Lehrkräfte können eigene Lehrmethoden entwickeln und anwenden, um den Unterricht ansprechend und effektiv zu gestalten. Dies fördert nicht nur die Kreativität der Schüler, sondern auch die der Lehrkräfte selbst.

Persönliche Entwicklung

Fachlehrer in musisch-technischen Fächern tragen wesentlich zur persönlichen Entwicklung ihrer Schüler bei. Sie fördern nicht nur technische Fähigkeiten und Wissen, sondern auch kreative Ausdrucksformen, Teamarbeit und Selbstvertrauen.

Beitrag zur Gesellschaft

Durch die Förderung der musischen und technischen Bildung leisten Fachlehrer einen wichtigen Beitrag zur kulturellen und technischen Entwicklung der Gesellschaft. Sie inspirieren die nächste Generation, sich künstlerisch und technisch zu entfalten.

Lebenslanges Lernen

Da sich technische und künstlerische Felder ständig weiterentwickeln, sind Fachlehrer für musisch-technische Fächer stets gefordert, sich weiterzubilden und auf dem neuesten Stand zu bleiben. Dies fördert das lebenslange Lernen und die persönliche Weiterentwicklung.

Interkulturelle Kompetenz

In vielen Fällen beinhalten musisch-technische Fächer interkulturelle Aspekte, die Lehrkräften und Schülern helfen, unterschiedliche Kulturen und Perspektiven zu verstehen und zu schätzen.

Mögliche Digitalisierungen als Fachlehrer - musisch-technische Fächer

  • Open Educational Resources - OER

    Frei verfügbare Unterrichtsmaterialien zur Gestaltung des Unterrichts verwenden.

  • Inverted Classroom Model - ICM

    Digital verfügbare Unterrichtsmaterialien für Präsenzveranstaltungen bereitstellen.

  • Virtuelle Klassenzimmer

    Unterrichtung von Schülern und Schülerinnen über virtuelle Klassenzimmer-Software.

  • Blended Learning

    Auf Lernplattformen Hausaufgaben und Projektarbeiten für Schüler und Schülerinnen zur Unterrichtsvorbereitung bereitstellen.

  • Digitale Lernzertifikate

    Schülerinnen und Schülern digitale Lernzertifikate für die Teilnahme an Kursen oder das erfolgreiche Bestehen von Prüfungen zur Verfügung stellen.

  • Game Based Learning

    Kursteilnehmer und -teilnehmerinnen zu verbesserten Leistungen durch Gamification-Methoden zu motivieren.

  • Lernroboter

    Schülerinnen und Schüler in naturwissenschaftlich-technischen Fächern die Grundlagen der Programmierung beibringen.

  • Digitale Tafel

    Durchführung des Unterricht von Kursteilnehmern und -teilnehmerinnen unter Einsatz einer digitalen Tafel.

  • Dokumentenkamera

    Präsentation von hochauflösenden Bildern von Unterrichtsmaterialien mithilfe einer Dokumentenkamera.

  • Lernplattformen und -Apps

    Kursteilnehmern und -teilnehmerinnen zusätzliches Lernmaterial, Aufgaben und Lösungen auf Lernplattformen zur Verfügung stellen.

  • Digitales Dokumentenmanagement - DMS

    Digitale Verwaltung von Unterrichtsplänen, Stundenplänen und Arbeitsblättern.

Ähnliche Berufe

Abbildung junger Mann schaut sich eine aufgeschlagene Buchseite an
3 Ausbildungsbetriebe

Arbeitserzieher (m/w/d)

2 Jahre Ausbildungsdauer
Freude an der Arbeit mit Menschen Einfühlungsvermögen Pädagogische Fähigkeiten Reflexionskompetenz Geduld
2 Ausbildungsbetriebe

Erzieher - Jugend- und Heimerziehung (m/w/d)

3 Jahre Ausbildungsdauer
Freude an der Arbeit mit Menschen Einfühlungsvermögen Flexibilität Pädagogische Fähigkeiten Beziehungsfähigkeit
Abbildung ein junge und ein Mädchen auf dem Boden sitzend beim spielen mit Bauklötzen
151 Ausbildungsbetriebe

Erzieher (m/w/d)

4 Jahre Ausbildungsdauer
Einfühlungsvermögen Freude an der Arbeit mit Menschen Kommunikationsfähigkeit Verantwortungsbewusstsein Durchsetzungsvermögen Auffassungsgabe Belastbarkeit
Abbildung Frau hockt neben Schülerin und erklärt ihr etwas in einem Buch
2 Ausbildungsbetriebe

Förderlehrer (m/w/d)

3 Jahre Ausbildungsdauer
Pädagogische Fähigkeiten Einfühlungsvermögen Freude an der Arbeit mit Menschen Umsicht Reflexionskompetenz

Gymnastiklehrer (m/w/d)

Körperliche Fitness Kommunikationsfähigkeit Pädagogische Fähigkeiten Verantwortungsbewusstsein Kreativität
Abbildung Frau zeigt einem Kind das spielen auf einer Ukulele, weitere Kinder spielen oder lesen
1 Ausbildungsbetrieb

Kinderpflegehelfer (m/w/d)

2 Jahre Ausbildungsdauer
Einfühlungsvermögen Verantwortungsbewusstsein Hauswirtschaftliche Fähigkeit Reflexionskompetenz Beziehungsfähigkeit

Musiklehrer (m/w/d)

3 Jahre Ausbildungsdauer
Selbstdisziplin Konzentrationsfähigkeit Einfühlungsvermögen