Kaufmännischer Assistent – E-Business-Management (m/w/d)

IT, Computer
Abbildung Mann telefoniert mit einem Handy, macht sich Notizen und sitzt vor einem geöffneten Rechnergehäuse

Ausbildung als Kaufmännischer Assistent – E-Business-Management

Die zunehmende Digitalisierung und der steigende Onlinehandel bedürfen neuer Ausrichtungen in den Berufen. Die schulische Berufsausbildung zu Kaufmännischen Asistenten und -Assistentinnen der Fachrichtung E-Business-Management verknüpft solides kaufmännisches Grundwissen mit Kenntnissen in der Digitalisierung von Geschäftsprozessen. Sie legt eine gute Basis für eine Tätigkeit in der modernen Berufswelt, wie beispielsweise im Bereich E-Commerce. Neben der Unterstützung und Optimierung von Geschäftsprozessen richten Kaufmännische Assistenten der Fachrichtung E-Business-Management gezielt Online-Verkaufsplattformen ein und bedienen diese. Sie wenden Fototechniken für professionelle Warenpräsentationen an, entwickeln Marketingstrategien oder nutzen betriebliche Informationssysteme am Arbeitsplatz. Auch im Bereich der Kundenbetreuung stehen sie bei Fragen und im Umgang von Bestellungen beratend zur Seite.

Ausbildungsdetails

Ausbildungsdauer 2 Jahre

Ausbildungsgehalt als Kaufmännischer Assistent – E-Business-Management

Für die Ausbildung wird keine Vergütung gezahlt. Die Ausbildung ist für die Schüler*innen in der Regel kostenfrei. In der Regel wird ein mittlerer Schulabschluss vorausgesetzt.

Benötigte Stärken

Abbildung Balkendiagramm auf einen Klemmbrett

Wirtschaftliche Grundkenntnisse

(z.B. bei der Analyse von Kennzahlen im Online-Marketing)

Abbildung Notizen und Planungsunterlagen

Organisationsfähigkeit

(z.B. um die Übersicht zu behalten, wenn gleichzeitig neue Produkte eingepflegt und bearbeitet werden müssen)

Abbildung Verkäuferin berät einen Kunden

Kunden- & Serviceorientierung

(z.B. bei der Betreuung und Beratung von Kunden sowie der Beantwortung fachspezifischer Fragen)

Abbildung Person vor einem Laptop

Computerkenntnisse

(z.B. bei der Digitalisierung von Geschäftsprozessen und dem Einsatz von Online-Plattformen)

Interessante Schulfächer

Informatik

(z.B. beim Gestalten von Online-Verkaufsplattformen und Einbinden von Lieferungs- und Zahlungsmöglichkeiten)

Wirtschaft / Recht

(z.B. zum Erstellen von Kosten- und Leistungsrechnungen)

Englisch

(z.B. um ausländische Kundenanfragen beantworten zu können)

Mögliche Karrierechancen als Kaufmännischer Assistent – E-Business-Management

Vorteile des Berufs Kaufmännischer Assistent – E-Business-Management

Spezialisierung auf E-Business

Kaufmännische Assistenten im E-Business-Management erwerben spezifische Kenntnisse und Fähigkeiten im Bereich des elektronischen Handels und der digitalen Geschäftsabwicklung. Sie lernen, E-Commerce-Plattformen zu betreiben, Online-Marketingstrategien zu entwickeln, Kundenbeziehungen im digitalen Raum zu pflegen und den elektronischen Vertrieb zu optimieren.

Digitale Kompetenzen

Die Ausbildung vermittelt umfassende Kenntnisse über digitale Technologien, Online-Tools und Software-Anwendungen, die im E-Business-Bereich eingesetzt werden. Kaufmännische Assistenten lernen den Umgang mit Content-Management-Systemen (CMS), Online-Shop-Plattformen, Social-Media-Marketing, Suchmaschinenoptimierung (SEO) und anderen digitalen Instrumenten.

Praxisorientierte Ausbildung

Die Ausbildung zum kaufmännischen Assistenten im E-Business-Management ist in der Regel sehr praxisorientiert und beinhaltet oft Praktika in Unternehmen, E-Commerce-Startups oder Online-Marketingagenturen. Die Auszubildenden haben die Möglichkeit, ihre Kenntnisse und Fähigkeiten in realen Arbeitsumgebungen anzuwenden und praktische Erfahrungen im Bereich des E-Business zu sammeln.

Kundenorientierung im digitalen Raum

Kaufmännische Assistenten im E-Business-Management werden darauf trainiert, die Bedürfnisse und Anforderungen der Kunden im digitalen Raum zu erkennen und entsprechende Lösungen anzubieten. Sie lernen, Kundenbeziehungen über verschiedene Online-Kanäle aufzubauen und zu pflegen und eine positive Customer Experience sicherzustellen.

Innovation und Zukunftsfähigkeit

E-Business ist ein dynamisches und schnelllebiges Feld, das ständig neuen Entwicklungen und Innovationen unterliegt. Kaufmännische Assistenten im E-Business-Management werden auf die Herausforderungen und Chancen der digitalen Wirtschaft vorbereitet und erlernen, wie sie sich flexibel an Veränderungen anpassen und neue Trends und Technologien nutzen können.
 

Mögliche Digitalisierungen als Kaufmännischer Assistent – E-Business-Management

Ähnliche Berufe

Abbildung Hände mit einem Tablet auf dem ein weißer Bildschirm zu sehen ist
42 Ausbildungsbetriebe

Kaufmann/-frau – Digitalisierungsmanagement (m/w/d)

3 Jahre Ausbildungsdauer
Auffassungsgabe Kunden- & Serviceorientierung Sorgfalt Logisches Denken
Abbildung zwei Hände tippen an einem Laptop, Sicht ist aus der Vogelperspektive
36 Ausbildungsbetriebe

Kaufmann/-frau - E-Commerce (m/w/d)

3 Jahre Ausbildungsdauer
Computerkenntnisse Sorgfalt Kommunikationsfähigkeit Wirtschaftliche Grundkenntnisse Flexibilität
43 Ausbildungsbetriebe

Kaufmann/-frau – IT-System-Management (m/w/d)

3 Jahre Ausbildungsdauer
Flexibilität Kunden- & Serviceorientierung Verhandlungsgeschick

Kaufmännischer Assistent - Wirtschaftsassistent (m/w/d)

2 Jahre Ausbildungsdauer
Technisches Verständnis Kommunikationsfähigkeit Organisationsfähigkeit Kreativität Durchsetzungsvermögen
Abbildung graphische Darstellung eines QR Codes
2 Ausbildungsbetriebe

Mathematisch-technischer Softwareentwickler (m/w/d)

3 Jahre Ausbildungsdauer
Kreativität Sorgfalt Technisches Verständnis
122 Ausbildungsbetriebe

Fachinformatiker - Anwendungsentwicklung (m/w/d)

3 Jahre Ausbildungsdauer
Computerkenntnisse Technisches Verständnis Kommunikationsfähigkeit Kreativität Flexibilität Logisches Denken
17 Ausbildungsbetriebe

Fachinformatiker – Daten- und Prozessanalyse (m/w/d)

3 Jahre Ausbildungsdauer
Computerkenntnisse Technisches Verständnis Kreativität Kommunikationsfähigkeit Arbeitsgeschwindigkeit
18 Ausbildungsbetriebe

Fachinformatiker - Digitale Vernetzung (m/w/d)

3 Jahre Ausbildungsdauer
Computerkenntnisse Technisches Verständnis Logisches Denken Kommunikationsfähigkeit Konzentrationsfähigkeit Auffassungsgabe
232 Ausbildungsbetriebe

Fachinformatiker - Systemintegration (m/w/d)

3 Jahre Ausbildungsdauer
Computerkenntnisse Logisches Denken Technisches Verständnis Kreativität Handwerkliches Geschick Belastbarkeit

2 Ausbildungsplätze Kaufmännischer Assistent – E-Business-Management vorhanden