Kaufmännischer Assistent – E-Business-Management(m/w/d)

IT, Computer

Ausbildungsberuf Kaufmännischer Assistent – E-Business-Management

Die zunehmende Digitalisierung und der steigende Onlinehandel bedürfen neuer Ausrichtungen in den Berufen. Die schulische Berufsausbildung zu Kaufmännischen Assistenten/innen der Fachrichtung E-Business-Management verknüpft solides kaufmännisches Grundwissen mit Kenntnissen in der Digitalisierung von Geschäftsprozessen. Sie legt eine gute Basis für eine Tätigkeit in der modernen Berufswelt, wie beispielsweise im Bereich E-Commerce. Neben der Unterstützung und Optimierung von Geschäftsprozessen richten Kaufmännische Assistenten der Fachrichtung E-Business-Management gezielt Online-Verkaufsplattformen ein und bedienen diese. Sie wenden Fototechniken für professionelle Warenpräsentationen an, entwickeln Marketingstrategien oder nutzen betriebliche Informationssysteme am Arbeitsplatz. Auch im Bereich der Kundenbetreuung stehen sie bei Fragen und im Umgang von Bestellungen beratend zur Seite.

Alles für die Ausbildung als Kaufmännischer Assistent – E-Business-Management https://www.youtube-nocookie.com/embed/0v3_a7k9QwY An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von ausbildungskompass.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.

Ausbildungsdetails

Ausbildungsdauer 2 Jahre

Ausbildungsvergütung

Für die Ausbildung wird keine Vergütung gezahlt. Die Ausbildung ist für die Schüler*innen in der Regel kostenfrei. In der Regel wird ein mittlerer Schulabschluss vorausgesetzt.

Ausbildungsverkürzung

Die Ausbildungsdauer des Ausbildungsberufs Kaufmännischer Assistent – E-Business-Management läßt sich bis auf 1 Jahr verkürzen.

Weitere Informationen

Benötigte Stärken

Kunden- & Serviceorientierung

(z.B. bei der Betreuung und Beratung von Kunden sowie der Beantwortung fachspezifischer Fragen)

Organisationsfähigkeit

(z.B. um die Übersicht zu behalten, wenn gleichzeitig neue Produkte eingepflegt und bearbeitet werden müssen)

Computerkenntnisse

(z.B. bei der digitalisierung von Geschäftsprozessen und dem Einsatz von Online-Plattformen)

Wirtschaftliche Grundkenntnisse

(z.B. bei der Analyse von Kennzahlen im Online-Marketing)

Interessante Schulfächer

Englisch

(z.B. um ausländische Kundenanfragen beantworten zu können)

Informatik

(z.B. beim Gestalten von Online-Verkaufsplattformen und Einbinden von Lieferungs- und Zahlungsmöglichkeiten)

Wirtschaft / Recht

(z.B. zum Erstellen von Kosten- und Leistungsrechnungen)

2 Ausbildungsplätze Kaufmännischer Assistent – E-Business-Management vorhanden