Bau, Architektur und Vermessung

Bausteine der Zukunft: Innovationen in Bau, Architektur und Vermessung

Ob im Büro, auf der Baustelle oder am Steuer großer Maschinen: In kaum einer Branche sind die Einsatzgebiete so unterschiedlich und vielfältig wie im Bereich von Bau, Architektur und Vermessung. Grob gesagt, dreht sich hier alles um die Planung und den Bau von Gebäuden, Straßen, Wegen, Plätzen und Grünanlagen sowie deren Vermessung.

Wer sich für eine Ausbildung im Hoch- und/oder Tiefbau entscheidet, der sollte körperlich fit sowie gerne bei Wind und Wetter draußen sein, auch wenn er nur im Bagger sitzt. Im Büro ist es zwar etwas gemütlicher, doch nicht weniger anspruchsvoll, wenn es im Bereich der Architektur um Stadtplanung, den Entwurf für neue Gebäude und die Gestaltung einer Fassade geht: hier sind neben viel Fachwissen vor allem Genauigkeit und Kreativität gefragt.

Der Entwurf und die Installation von haustechnischen Einrichtungen sowie die Verwaltung von Gebäuden und Außenanlagen stellen weitere Schwerpunkte dar. Bei der Landschafts- und Raumplanung steht die wirtschaftliche und ökologische Gestaltung von Frei- und Grünflächen im Mittelpunkt. Die Gewinnung und Aufbereitung von Geoinformationsdaten, welche die Basis z.B. für neue Bauvorhaben darstellen, sind von Bedeutung.

Bei der Vermessung schließlich steht die Gewinnung und Aufbereitung von Geoinformaionsdaten für Straße, Wege und andere Bauvorhaben im Mittelpunkt.

Über diese Branche

Hier findest du
1079 Ausbildungsplätze
428 Ferien-/Schülerjobs
52 Ausbildungsplätze in Teilzeit
1053 Praktika

Finden Sie interresante Berufe in der Branche Bau, Architektur und Vermessung

Zu den Berufen

Ausbildungsplätze in der Branche Bau, Architektur und Vermessung

1079 Stellen gefunden