Medien

Mediengestalter Digital und Print – Gestaltung und Technik (m/w/d)

Mediengestalter Digital und Print – Gestaltung und Technik
Quelle: sunnychicka - stock.adobe.com
Sie gestalten das Layout für Zeitungen und Zeitschriften und sind für multimediale Beiträge in Social-Media-Kanälen zuständig: Mediengestalter/innen Digital und Print der Fachrichtung Gestaltung und Technik wissen genau, wie man Texte, Bilder und ggf. Videos miteinander kombiniert und wirkungsvoll in Szene setzt. In enger Abstimmung mit den Kunden/innen gestalten sie ferner Stempel und Schilder. Sie bearbeiten aber auch Fotografien, programmieren Websites, pflegen Online-Anwendungen und erstellen 3-D-Inszenierungen. Gegen Ende des jeweiligen Arbeitsprozesses setzen sie Druckvorlagen in Druckformen, Stempel- oder Flexodruckplatten um, führen Testdrucke durch, lesen Texte Korrektur, prüfen Farbwerte und testen, ob digitale Erzeugnisse fehlerfrei funktionieren.

Details zur Ausbildung als Mediengestalter Digital und Print – Gestaltung und Technik

Ausbildungsdauer

3 Jahre

Eigene Stärken

  • Technisches Verständnis (z.B. beim Einrichten und Bedienen von Maschinen)
  • Kreativität (z.B. beim Entwickeln von Layouts, beim Bearbeiten von Bildern und Grafiken)
  • Organisationsfähigkeit (z.B. beim Auswählen und Festlegen von Verfahrenswegen für die Produktion)
  • Auffassungsgabe (z.B. wenn Aufgaben und Anweisungen schnell verstanden werden)
  • Handwerkliches Geschick (z.B. für das zeichnerische Aufbereiten von Gestaltungsideen)

Interessante Schulfächer

  • Deutsch (z.B. beim Bearbeiten von Texten für unterschiedliche Medienprodukte)
  • Informatik (z.B. bei der Bedienung von Grafikprogrammen)
  • Kunst (z.B. zum Entwerfen von grafischen Elementen und Beurteilen von Farbkombinationen)