Betonfertigteilbauer (m/w/d)

Bau, Architektur, Vermessung
Abbildung weiße Betonplatten mit Drahtschlingen

Ausbildung als Betonfertigteilbauer

Sie liefern das, was man auf Baustellen braucht: Betonfertigteilbauer und Betonfertigteilbauerinnen fertigen Beton- und Stahlbetonfertigteile wie Rohre, Wände, Platten und Treppenstufen. Dazu stellen sie Formen und Schalungen aus Holz, Kunststoff oder Metall sowie Betonmischungen aus Sand, Kies, Zement, Wasser und Betonzusätzen her. Den Beton füllen sie in die vorbereiteten Schalungen und härten ihn. Die Oberfläche der Betonbauteile gestalten und bearbeiten sie durch Schleifen oder Strahlen und versiegeln diese dann gegen Feuchtigkeit. Bei der Instandsetzung von Betonfertigteilen prüfen sie zudem die Schäden und bessern diese aus.

Ausbildungsdetails

Ausbildungsdauer 3 Jahre

Ausbildungsgehalt als Betonfertigteilbauer

  • 1. Ausbildungsjahr 878 €
  • 2. Ausbildungsjahr 1.051 €
  • 3. Ausbildungsjahr 1.248 €

(Abweichungen möglich, Stand: 01. Juni 2022, Quelle: IHK Würzburg)

Ausbildungsverkürzung

Die Ausbildungsdauer des Ausbildungsberufs Betonfertigteilbauer lässt sich bis auf 2 Jahre verkürzen.

Weitere Informationen

Mögliche Berufsschulen für Betonfertigteilbauer

Benötigte Stärken

Abbildung Person mit Hammer und Akkuschrauber

Handwerkliches Geschick

(z.B. beim Bedienen und Warten der Anlagen)

Abbildung Animation von einer Skyline

Technisches Verständnis

(z.B. beim Glätten von Oberflächen)

Abbildung Person die einen Ordner als Hut trägt

Belastbarkeit

(z.B. Schwindelfreiheit bei Arbeiten in großen Höhen)

Abbildung zwei Personen schlagen ein

Teamfähigkeit

(z.B. für effektives Arbeiten in Gruppen)

Abbildung einmal Dominosteine sortiert und einmal Dominosteine durcheinander

Sorgfalt

(z.B. bei der Herstellung von passenden Formteilen)

Interessante Schulfächer

Mathematik

(z.B. beim Berechnen von Fläche, Volumen, Gewicht und Mischungsverhältnissen für Betonbauteile)

Physik

(z.B. um verstehen zu können, wie Kräfte als Ursache für Bewegungs-, Lage- und Formänderung bei der Herstellung von Betonbauteilen wirken)

Werken / Technik

(z.B. für das Herstellen von Schalungen und Formen)

Was man in der Ausbildung als Betonfertigteilbauer lernt

Der Betonfertigteilbauer erlernt in seiner Ausbildung eine Vielzahl von Fähigkeiten und Kenntnissen, um qualitativ hochwertige Betonprodukte herzustellen. Dazu gehören das Anfertigen und Anwenden technischer Unterlagen, um die erforderlichen Maße und Spezifikationen zu verstehen und umzusetzen. Ebenso wichtig ist das Herstellen und Einsetzen von Schalungen und Formen, um die gewünschten Formen und Strukturen zu erreichen. Ein weiterer wichtiger Bereich ist das Herstellen und Einbauen von Bewehrungen und Verstärkungen, um die Stabilität und Festigkeit der Betonprodukte zu gewährleisten. Dies erfordert präzises Arbeiten und genaue Kenntnisse über die Eigenschaften der Materialien. Das Herstellen und Prüfen von Betonen, Vorsatzbetonen und Mörteln ist ebenfalls von entscheidender Bedeutung, um die gewünschten Eigenschaften wie Festigkeit, Haltbarkeit und Ästhetik zu erreichen. Hierbei werden verschiedene Mischungen und Zusammensetzungen getestet und analysiert. Die Herstellung von Betonfertigteilen und Betonwaren umfasst verschiedene Techniken und Verfahren, die während der Ausbildung erlernt werden. Dazu gehört auch das Entschalen, Behandeln, Transportieren und Lagern der gefertigten Produkte, um Beschädigungen zu vermeiden und eine hohe Qualität sicherzustellen.

Im Falle von Beschädigungen oder Defekten ist es wichtig, dass der Betonfertigteilbauer in der Lage ist, diese auszubessern und zu reparieren. Dies erfordert sowohl handwerkliches Geschick als auch Kenntnisse über die Materialien und Techniken. Die Gestaltung und Behandlung von Oberflächen spielt eine wichtige Rolle für das ästhetische Erscheinungsbild der Betonprodukte. Hierbei werden verschiedene Techniken wie Schleifen, Polieren und Strukturieren angewendet. Das Einbauen von Betonfertigteilen und Betonwaren erfordert präzises Arbeiten und ein gutes Verständnis für die Baupläne und -spezifikationen. Dabei müssen auch Sicherheitsvorschriften beachtet werden, um Unfälle zu vermeiden. Ein spezieller Bereich ist das Herstellen von Spannbetonfertigteilen, bei dem zusätzliche Kenntnisse und Fähigkeiten erforderlich sind, um die Spanntechniken korrekt anzuwenden. Zusätzlich zu den handwerklichen Fähigkeiten lernt der Betonfertigteilbauer auch den Umgang mit Gefahrstoffen sowie den Einsatz von Informations- und Kommunikationstechniken. Er lernt auch, Arbeitsabläufe zu planen und vorzubereiten, Werkzeuge und Maschinen zu bedienen, zu reinigen, zu pflegen und zu warten sowie qualitätssichernde Maßnahmen durchzuführen, zu dokumentieren und kundenorientiert zu arbeiten.

Mögliche Karrierechancen als Betonfertigteilbauer

Vorteile des Berufs Betonfertigteilbauer

Spezialisierung und Fachkenntnisse

Als Betonfertigteilbauer erwerben Sie spezialisierte Fähigkeiten im Umgang mit Betonfertigteilen, die eine zentrale Rolle in vielen Bauvorhaben spielen. Diese spezifischen Kenntnisse sind stark nachgefragt und bilden eine wichtige Grundlage für den modernen Hoch- und Tiefbau sowie für den Industrie- und Wohnungsbau.

Praktische Fertigkeiten

Die Ausbildung legt großen Wert auf praktische Erfahrungen. Sie lernen, wie man Schalungen herstellt, Beton mischt und gießt sowie Betonfertigteile bearbeitet und montiert. Diese handwerklichen Fähigkeiten sind essentiell für die Fertigung und Installation von Betonbauteilen.

Duales Ausbildungssystem

Die Kombination aus theoretischer Ausbildung in der Berufsschule und praktischer Arbeit im Betrieb ermöglicht es Ihnen, das erlernte Wissen direkt in die Praxis umzusetzen. Diese strukturierte Ausbildung bereitet Sie optimal auf die Arbeitswelt vor und erhöht Ihre Chancen auf eine erfolgreiche Karriere im Baugewerbe.

Arbeiten im Freien und im Team

Wenn Sie gerne im Freien arbeiten und Teil eines Teams sein möchten, bietet der Beruf des Betonfertigteilbauers abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeiten. Sie arbeiten an unterschiedlichen Projekten und Standorten, was für Vielfalt im Arbeitsalltag sorgt.

Zukunftssicherheit

Durch die stetige Entwicklung im Bauwesen und die wachsende Bedeutung von vorgefertigten Bauelementen besteht eine kontinuierliche Nachfrage nach qualifizierten Betonfertigteilbauern. Die in der Ausbildung erworbenen Fähigkeiten sichern somit langfristige Berufsperspektiven und Stabilität.
 

Mögliche Digitalisierungen als Betonfertigteilbauer

Ähnliche Berufe

Abbildung Baugerüst an einem roten Hochhaus
8 Ausbildungsbetriebe

Gerüstbauer (m/w/d)

3 Jahre Ausbildungsdauer
Handwerkliches Geschick Körperliche Fitness Verantwortungsbewusstsein Teamfähigkeit Konzentrationsfähigkeit
Abbildung Gerüst an einer Hausfassade
6 Ausbildungsbetriebe

Hochbaufacharbeiter – Beton- und Stahlbetonarbeiten (m/w/d)

2 Jahre Ausbildungsdauer
Handwerkliches Geschick Konzentrationsfähigkeit Körperliche Fitness Teamfähigkeit
Abbildung zwei Männer die ein Dach mit schwarzen Dachpfannen decken
38 Ausbildungsbetriebe

Dachdecker (m/w/d)

3 Jahre Ausbildungsdauer
Handwerkliches Geschick Körperliche Fitness Belastbarkeit Teamfähigkeit Selbstständigkeit
Abbildung Holzhaus
134 Ausbildungsbetriebe

Zimmerer (m/w/d)

3 Jahre Ausbildungsdauer
Teamfähigkeit Technisches Verständnis Räumliches Vorstellungsvermögen Handwerkliches Geschick Flexibilität
Abbildung Mann steht in Arbeitskleidung auf einer Leiter und überprüft eine Dachrinne
4 Ausbildungsbetriebe

Klempner (m/w/d)

3,5 Jahre Ausbildungsdauer
Körperliche Fitness Handwerkliches Geschick Sorgfalt Belastbarkeit
Abbildung Person schotet Ziegelsteine aufeinander mit Mörtel als Zwischenschicht
5 Ausbildungsbetriebe

Hochbaufacharbeiter – Maurerarbeiten (m/w/d)

2 Jahre Ausbildungsdauer
Handwerkliches Geschick Konzentrationsfähigkeit Körperliche Fitness Teamfähigkeit
Abbildung eine Person schichtet Ziegelsteine aufeinander und sicher den gerade Verlauf mit einer gespannten Schnur
141 Ausbildungsbetriebe

Maurer (m/w/d)

3 Jahre Ausbildungsdauer
Handwerkliches Geschick Körperliche Fitness Teamfähigkeit Selbstständigkeit Technisches Verständnis

Fachpraktiker - Hochbaufacharbeiter (m/w/d)

3 Jahre Ausbildungsdauer
Handwerkliches Geschick Räumliches Vorstellungsvermögen Sorgfalt

Hochbaufacharbeiter – Feuerungs- und Schornsteinbauarbeiten (m/w/d)

2 Jahre Ausbildungsdauer
Handwerkliches Geschick Körperliche Fitness Konzentrationsfähigkeit Teamfähigkeit
Abbildung Personen stehen auf einem beleuchteten Dach in der Nacht
51 Ausbildungsbetriebe

Spengler (m/w/d)

3,5 Jahre Ausbildungsdauer
Handwerkliches Geschick Körperliche Fitness Teamfähigkeit Logisches Denken Verantwortungsbewusstsein

7 Ausbildungsplätze Betonfertigteilbauer vorhanden