Edelmetallprüfer (m/w/d)

Metall, Maschinenbau

Ausbildung als Edelmetallprüfer

Edelmetallprüfer und Edelmetallprüferinnen sind für die Untersuchung von Edelmetallen wie Gold, Silber oder Platin sowie deren Legierungen verantwortlich. Ihr Ziel ist es, den Edelmetallgehalt in verschiedenen Materialien zu bestimmen und die Zusammensetzung sowie die Eigenschaften der Legierungen zu analysieren.

Um diese Aufgaben zu erfüllen, verwenden Edelmetallprüfer und Edelmetallprüferinnen verschiedene Prüfmethoden. Sie können beispielsweise die Dichte von Metallen oder Flüssigkeiten messen oder Legierungen gravimetrisch und chromatografisch analysieren. Hierfür setzen sie chemische Stoffe oder Lösungen ein und bedienen Präzisionsgeräte wie Analysewaagen oder komplexe technische Laboranlagen wie Röntgenspektrometer.

Die Ergebnisse ihrer Untersuchungen dokumentieren Edelmetallprüfer und Edelmetallprüferinnen am Computer und werten sie aus. Dies ermöglicht ihnen, genaue Informationen über den Edelmetallgehalt und die Zusammensetzung der untersuchten Materialien zu erhalten.

Die Arbeit von Edelmetallprüfr und Edelmetallprüferinnen ist wichtig, um sicherzustellen, dass Edelmetalle korrekt gekennzeichnet und gehandelt werden. Ihre Ergebnisse dienen als Grundlage für Qualitätskontrollen und Zertifizierungen in der Schmuckindustrie, im Bankwesen und in anderen Bereichen, in denen Edelmetalle verwendet werden.

Ausbildungsdetails

Ausbildungsdauer 3 Jahre

Ausbildungsgehalt als Edelmetallprüfer

  • 1. Ausbildungsjahr 1.091 €
  • 2. Ausbildungsjahr 1.159 €
  • 3. Ausbildungsjahr 1.262 €

(Abweichungen möglich, Stand: 06. Oktober 2023, )

Ausbildungsverkürzung

Die Ausbildungsdauer des Ausbildungsberufs Edelmetallprüfer lässt sich bis auf 2 Jahre verkürzen.

Weitere Informationen

Benötigte Stärken

Abbildung Person die auf einer Slackline balanciert

Konzentrationsfähigkeit

(z.B. zur Identifizierung von Abweichungen von der Norm)

Abbildung einmal Dominosteine sortiert und einmal Dominosteine durcheinander

Sorgfalt

(z.B. bei der Verwendung von präzisen Waagen oder beim Umgang mit kostspieligen Edelmetallen)

Abbildung Animation von einer Skyline

Technisches Verständnis

(z.B. für das Warten der Prüfgeräte)

Interessante Schulfächer

Chemie

(z.B. bei der Produktion von Salzen aus Edelmetallen und galvanischen Bädern)

Physik

(z.B. um physikalische Größen beim Schmelzen zu berücksichtigen)

Mathematik

(z.B. zum Berechnen von Gewichten und Mischungsverhältnissen für Legierungen)

Mögliche Karrierechancen als Edelmetallprüfer

Vorteile des Berufs Edelmetallprüfer

Fachwissen in Edelmetallen

Edelmetallprüfer verfügen über fundierte Kenntnisse über verschiedene Arten von Edelmetallen wie Gold, Silber, Platin und Palladium sowie deren Eigenschaften, Reinheitsgrade und Verarbeitungsmethoden.

Identifizierung von Fälschungen

Sie sind in der Lage, echte Edelmetalle von Fälschungen oder minderwertigen Legierungen zu unterscheiden, indem sie verschiedene Prüfmethoden wie chemische Tests, magnetische Tests, Dichteprüfungen oder Röntgenfluoreszenzspektroskopie anwenden.

Bewertung und Wertermittlung

Edelmetallprüfer bestimmen den Wert von Edelmetallgegenständen anhand ihres Gewichts, Reinheitsgrades und aktuellen Marktpreisen. Diese Bewertungen können sowohl für den An- und Verkauf von Schmuck, Münzen oder Barren als auch für Versicherungszwecke oder steuerliche Angelegenheiten relevant sein.

Qualitätskontrolle

Sie überwachen und kontrollieren den Herstellungsprozess von Edelmetallprodukten, um sicherzustellen, dass sie den erforderlichen Qualitätsstandards entsprechen und den Kundenanforderungen gerecht werden.

Sicherheit und Vertrauen

Die Präzision und Zuverlässigkeit der Arbeit von Edelmetallprüfern trägt dazu bei, das Vertrauen der Kunden in die Echtheit und Qualität der erworbenen Edelmetallprodukte zu stärken.

Risikomanagement

Durch die Identifizierung von Fälschungen und minderwertigen Materialien tragen Edelmetallprüfer dazu bei, das Risiko von Betrug und Verlusten für Unternehmen und Verbraucher zu minimieren.

Berufliche Spezialisierung

Diese Fachleute können sich auf bestimmte Edelmetalle, Produkttypen oder Prüfmethoden spezialisieren, um ihre Fachkenntnisse zu vertiefen und ihre Karriere voranzutreiben.

Weiterbildungsmöglichkeiten

Die Edelmetallindustrie unterliegt ständigen Veränderungen und technologischen Fortschritten. Edelmetallprüfer haben daher die Möglichkeit, sich durch Weiterbildungen und Schulungen auf dem neuesten Stand zu halten und ihre Fähigkeiten zu erweitern.

Globale Perspektive

Da der Handel mit Edelmetallen international ist, haben Edelmetallprüfer die Möglichkeit, weltweit zu arbeiten und mit Menschen aus verschiedenen Ländern und Kulturen zusammenzuarbeiten.

Nachhaltigkeit und Umweltschutz

In vielen Edelmetallunternehmen spielen Prüfer eine Rolle bei der Überwachung und Umsetzung von Umweltschutzmaßnahmen und nachhaltigen Produktionspraktiken.

Mögliche Digitalisierungen als Edelmetallprüfer

  • Automatische optische Inspektion - AOI

    Maße von Edelmetallen mithilfe von optischen Prüfsystemen überprüfen.

  • Vernetzte Labor- und Analyse-Geräte

    Anwendung von vernetzten Analysegeräten zur Prüfung von Werkstoffen hinsichtlich ihrer Eigenschaften, Zusammensetzung und eventueller Fehler. Die erzielten Ergebnisse werden automatisch in die Cloud übertragen.

  • Wearable Technology

    Automatisierte Führung von Laborprotokollen mithilfe von Smart-Watches und Datenbrillen.

Ähnliche Berufe

Abbildung Person rechnet mit Taschenrechner im Hintergrund ist eine Skizze
19 Ausbildungsbetriebe

Technischer Systemplaner – Stahl- und Metallbautechnik (m/w/d)

3,5 Jahre Ausbildungsdauer
Räumliches Vorstellungsvermögen Sorgfalt Technisches Verständnis

Verfahrenstechnologe - Metall (m/w/d)

3,5 Jahre Ausbildungsdauer
Sorgfalt Umsicht Handwerkliches Geschick Reaktionsgeschwindigkeit Technisches Verständnis

Vergolder (m/w/d)

3 Jahre Ausbildungsdauer
Handwerkliches Geschick Sinn für Ästhetik Kreativität Sorgfalt
Abbildung Person überprüft Leitungen mit einer Pinzette an einem Gerät
4 Ausbildungsbetriebe

Werkstoffprüfer - Metalltechnik (m/w/d)

3,5 Jahre Ausbildungsdauer
Auffassungsgabe Handwerkliches Geschick Sorgfalt
Abbildung Mann überprüft eine Zusammensetzung der Werkstoffe an einer Maschine
1 Ausbildungsbetrieb

Werkstoffprüfer - Systemtechnik (m/w/d)

3,5 Jahre Ausbildungsdauer
Handwerkliches Geschick Technisches Verständnis Verantwortungsbewusstsein

Werkstoffprüfer - Wärmebehandlungstechnik (m/w/d)

3,5 Jahre Ausbildungsdauer
Handwerkliches Geschick Sorgfalt Technisches Verständnis

Zweiradmechanikerwerker (m/w/d)

Körperliche Fitness Handwerkliches Geschick Technisches Verständnis
Abbildung Person mit Schutzhelm und Schutzmaske lötet ein Kabel an eine Platte
124 Ausbildungsbetriebe

Metallbauer - Konstruktionstechnik (m/w/d)

3,5 Jahre Ausbildungsdauer
Handwerkliches Geschick Technisches Verständnis Körperliche Fitness Teamfähigkeit Sorgfalt
Abbildung Mann zeichnet auf eine Blaupause mit einem Zirkel einen Kreis
1 Ausbildungsbetrieb

Metallbauer - Metallgestaltung (m/w/d)

3,5 Jahre Ausbildungsdauer
Körperliche Fitness Handwerkliches Geschick Räumliches Vorstellungsvermögen Sorgfalt Organisationsfähigkeit

Fachkraft - Metalltechnik - Umform- und Drahttechnik (m/w/d)

2 Jahre Ausbildungsdauer
Sorgfalt Handwerkliches Geschick Konzentrationsfähigkeit Körperliche Fitness
Abbildung Person die ein Rohr flext
2 Ausbildungsbetriebe

Metallbildner - Metalldrücktechnik (m/w/d)

3 Jahre Ausbildungsdauer
Handwerkliches Geschick Technisches Verständnis Sinn für Ästhetik

Fachpraktiker - Konstruktionsmechanik (m/w/d)

3 Jahre Ausbildungsdauer
Technisches Verständnis Handwerkliches Geschick Körperliche Fitness
Abbildung Mann mit Schutzbrille arbeitet an einer Metallmaschine
1 Ausbildungsbetrieb

Fachpraktiker - Metallbau (m/w/d)

3 Jahre Ausbildungsdauer
Sorgfalt Technisches Verständnis Handwerkliches Geschick
Abbildung verschiedene Bohreraufsätze
8 Ausbildungsbetriebe

Präzisionswerkzeugmechaniker - Zerspanwerkzeuge (m/w/d)

3,5 Jahre Ausbildungsdauer
Handwerkliches Geschick Sorgfalt Technisches Verständnis

Fachpraktiker - Zerspanungsmechanik (m/w/d)

Handwerkliches Geschick Technisches Verständnis Körperliche Fitness Sorgfalt
Abbildung Person wetzt ein Messer scharf
1 Ausbildungsbetrieb

Präzisionswerkzeugmechaniker - Schneidwerkzeuge (m/w/d)

3,5 Jahre Ausbildungsdauer
Handwerkliches Geschick Computerkenntnisse Sorgfalt