Sozialversicherungsfachangestellter – Rentenversicherung(m/w/d)

Wirtschaft, Verwaltung

Ausbildungsberuf Sozialversicherungsfachangestellter – Rentenversicherung

Sie kennen sich in einem Fachgebiet perfekt aus, von dem die meisten Menschen so gut wie keine Ahnung haben: die Sozialversicherungsfachangestellten/innen der Fachrichtung Gesetzliche Rentenversicherung. Sie klären die Versicherungsverhältnisse und Leistungsansprüche von Versicherten, berechnen Mitgliedsbeiträge, veranlassen Beitragszahlungen, überwachen deren Eingang und bearbeiten Beitragserstattungen.

Ferner beraten sie Mitglieder/innen in versicherungsrechtlichen Belangen und Finanzierungsfragen, bearbeiten Anträge auf Rente und Leistungen zur beruflichen und medizinischen Rehabilitation. Dabei berechnen sie Rentenzahlungen, Übergangsgelder sowie Zusatzleistungen und veranlassen deren Zahlung an die Versicherten oder an Hinterbliebene.

Alles für die Ausbildung als Sozialversicherungsfachangestellter – Rentenversicherung https://www.youtube-nocookie.com/embed/PkKz_Wuq-do An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von ausbildungskompass.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.

Ausbildungsanfänger in Deutschland

  • 58%
  • 42%
  • 1%
  • 1%
  • 1%
  • Hochschulreife 58%
  • Mittlerer Bildungsabschluss 42%
  • ohne Mittelschulabschluss 1%
  • Mittelschulabschluss 1%
  • Sonstige 1%

Ausbildungsdetails

Ausbildungsdauer 3 Jahre

Ausbildungsvergütung

  • 1. Ausbildungsjahr 1.043 €
  • 2. Ausbildungsjahr 1.093 €
  • 3. Ausbildungsjahr 1.139 €

(Abweichungen möglich, Stand: 01. Januar 2022, Quelle: Agentur für Arbeit)

Ausbildungsverkürzung

Die Ausbildungsdauer des Ausbildungsberufs Sozialversicherungsfachangestellter – Rentenversicherung läßt sich bis auf 2 Jahre verkürzen.

Weitere Informationen

Benötigte Stärken

Flexibilität

(z.B. bei Änderungen in den Rechtsvorschriften)

Kommunikationsfähigkeit

(z.B. für die Beratung und Information von Kunden/innen)

Kunden- & Serviceorientierung

(z.B. für die Beratung und Information von Kunden/innen)

Sorgfalt

(z.B. beim Prüfen der Anspruchsvoraussetzungen, beim Umgang mit Daten der Rentenversicherten/innen)

Interessante Schulfächer

Deutsch

(z.B. beim Erledigen von Geschäftsbriefen und anderem Schriftverkehr)

Sozialkunde

(z.B. um Zusammenhänge des Sozialsystems zu verstehen)

Wirtschaft / Recht

(z.B. für das Berechnen von Rentenzahlungen sowie für Aufgaben im Finanzwesen)

1 Ausbildungsplatz Sozialversicherungsfachangestellter – Rentenversicherung vorhanden