Bau, Architektur, Vermessung

Verfahrensmechaniker - Steine-/Erdenindustrie - Baustoffe (m/w/d)

Verfahrensmechaniker - Steine-/Erdenindustrie - Baustoffe
Quelle: auremar- stock.adobe.com
Verbindend ist dieser Beruf, denn hier werden hydraulische Bindemittel wie Zement, Kalk, Dolomit und Gips hergestellt. Die Verarbeitung der Materialien erfolgt durch automatische Anlagen. Und genau diese Maschinen steuert und überwacht der Verfahrensmechaniker*innen in der Steine- und Erdenindustrie der Fachrichtung Baustoffe. Dabei geht es im ersten Schritt um die Bedienung der Fördereinrichtungen zum Transport der in Steinbrüchen abgebauten Rohstoffe. Die Kontrolle während der Produktion der Erzeugnisse erfolgt durch Messungen und entsprechende Analyse von Proben. Sollten die Vorgaben abweichen, müssen die Maschineneinstellungen angepasst werden. Zum Beruf gehört auch die sachgerechte Lagerung, Verladung und Verpackung der Zwischen- und Endprodukte. Die Reinigung und Wartung der Produktionsanlagen rundet dieses spannende Berufsfeld ab.

Ausbildungsdauer

3 Jahre

ca. Vergütung

(Abweichungen möglich, Stand: 01.10.2020, Quelle: DAV des Bundesinstitutes für Berufsbildung)

  • 1. Ausbildungsjahr 892 €
  • 2. Ausbildungsjahr 1.021 €
  • 3. Ausbildungsjahr 1.207 €

Ausbildungsanfänger in Deutschland

84% 8% 8%
  • Mittelschulabschluss: 84%
  • ohne Mittelschulabschluss: 8%
  • Mittlerer Bildungsabschluss: 8%

Eigene Stärken

  • Beobachtungsgenauigkeit (z.B. beim Überwachen der Maschinen und Anlagen)
  • Entscheidungsfähigkeit (z.B. schnelles Eingreifen bei Störungen)
  • Handwerkliches Geschick (z.B. bei Reparatur- oder Instandhaltungsarbeiten)
  • Sorgfalt (z.B. beim Programmieren von Prozessabläufen)
  • Verantwortungsbewusstsein (z.B. bei Bohrlochsprengungen)

Interessante Schulfächer

  • Chemie (z.B. Untersuchen von Produktproben in Betriebslabors)
  • Mathematik (z.B. beim Berechnen von Flächen, Mengen, Volumina, Gewichten oder Mischungsverhältnissen für Betonfertigteile)
  • Physik (z.B. zum Lesen von Schalt- und Funktionsplänen hydraulischer Anlagen)
  • Werken / Technik (z.B. beim Bedienen und Warten von Maschinen und Anlagen wie Mahlanlagen, Mischeinrichtungen oder Verpackungsanlagen)

1 Unternehmen gefunden

Studium = Studium
Praktikum = Praktikum
Ferienjob = Ferienjob
Teilzeit = Teilzeit

Amberger Kaolinwerke Eduard Kick GmbH & Co. KG

Frau Mareike Schall

Georg-Schiffer-Str. 70

92242 Hirschau

Tel. 09622 18203

Email Website

Die angegebene Adresse konnte nicht eindeutig zugeordnet werden.

Bitte wählen Sie eine passende Adresse aus: