Ergotherapeut (Schulische Ausbildung) (m/w/d)

Gesundheit
Abbildung ein Mann mit Hanteln in den Händen dahinter eine Ergotherapeutin, die seine Schulter stützt

Ausbildung als Ergotherapeut (Schulische Ausbildung)

Wer nach einem Unfall oder aufgrund einer psychischen Erkrankung völlig aus der Bahn geworfen und bei der Bewältigung des Alltags auf fremde Hilfe angewiesen ist, findet bei Ergotherapeut und Ergotherapeuteninnen, die dringend benötigte Unterstützung. Sie fördern die geistigen und körperlichen Fähigkeiten von akut oder chronisch Kranken, von Unfallopfern sowie von älteren oder behinderten Menschen. Ihr Ziel ist es, die individuelle Handlungsfähigkeit der Patienten sowohl im motorischen und kognitiven als auch im psychischen und sozialen Sinne zu erhalten oder wiederherzustellen. Auf der Basis einer ärztlichen Diagnose und unter Berücksichtigung der individuellen Lebens- und Krankheitsumstände erstellen sie Behandlungspläne, mit deren Hilfe eine größtmögliche Selbstständigkeit der Patienten erzielt werden soll, beispielsweise die Fähigkeit, sich im eigenen Haushalt wieder zu waschen, anzukleiden oder das Essen zuzubereiten. Handwerkliche oder musische Übungen spielen dabei eine große Rolle. Sogar Kinder kommen immer wieder in die Praxis von Ergotherapeut und Ergotherapeuteninnen und bekommen Übungen gezeigt, um sich besser konzentrieren zu können.

Alles für die Ausbildung als Ergotherapeut (Schulische Ausbildung) https://www.br.de/fernsehen/ard-alpha/sendungen/ich-machs/im-ergotherapeut-100.html

Ausbildungsdetails

Ausbildungsdauer 3 Jahre

Ausbildungsgehalt als Ergotherapeut (Schulische Ausbildung)

Bei einer Ausbildung in einer Einrichtung des öffentlichen Dienstes erhält man Vergütung, was bei einer schulischen Einrichtung nicht der Fall ist. Für die Ausbildung wird i.d.R. ein mittlerer Bildungsabschluss vorausgesetzt.

Ausbildungsverkürzung

Die Ausbildungsdauer des Ausbildungsberufs Ergotherapeut (Schulische Ausbildung) lässt sich bis auf 2 Jahre verkürzen.

Weitere Informationen

Benötigte Stärken

Arbeit eine junge Hand hält eine älter Hand

Freude an der Arbeit mit Menschen

(z.B. um Patienten während langwieriger Therapien zu begleiten)

Abbildung eine Person tröstet die andere Person und gibt ihr halt mit ihrer Hand

Einfühlungsvermögen

(z.B. um eine vertrauensvolle Beziehung aufzubauen und die individuellen Bedürfnisse der Patienten zu erkennen)

Abbildung eine Person umarmt eine weitere Person

Umsicht

(z.B. im richtigen Umgang mit Kranken, Unfallopfern, älteren oder behinderten Menschen)

Abbildung Fischer auf einem Boot beim Angeln auf einem See

Geduld

(z.B. um langfristige Verbesserungen bei den Patienten zu erreichen)

Abbildung Mann sieht in die Ferne mit verschrenkten Armen hinter dem Kopf

Reflexionskompetenz

(z.B. beim Anweisen von Übungen und Therapieabläufen)

Abbildung zwei junge Männer machen ein Selfie mit drei jungen Frauen

Beziehungsfähigkeit

z.B. offen gegenüber Unbekannten sein)

Interessante Schulfächer

Biologie

(z.B. für das Verständnis für den menschlichen Körper, Anatomie, Physiologie und Krankheitsbilder)

Medizin

(z.B. sind Grundlagen über Krankheitslehre, Pharmakologie und medizinische Terminologie unerlässlich um fundierte Theraieentscheidungen zu treffen)

Deutsch

(z.B. um mit den Patienten zu kommunizieren und Therapiepläne zu erstellen)

Vorteile des Berufs Ergotherapeut (Schulische Ausbildung)

Praxisorientierung

Die schulische Ausbildung zum Ergotherapeuten legt einen starken Fokus auf praktische Fertigkeiten und Erfahrungen. Die Schüler erhalten intensive praktische Schulungen und Hospitationen in verschiedenen medizinischen Einrichtungen, um ihre Fähigkeiten in der Ergotherapie zu entwickeln.

Kürzere Ausbildungszeit

Im Vergleich zu einem Studium an einer Fachhochschule oder Universität dauert die schulische Ausbildung in der Regel weniger Zeit. Dies kann für Personen attraktiv sein, die schnell in den Arbeitsmarkt einsteigen möchten.

Berufsspezifische Ausbildungsinhalte

Die schulische Ausbildung zum Ergotherapeuten konzentriert sich ausschließlich auf die berufsspezifischen Inhalte der Ergotherapie. Die Schüler lernen alles über ergotherapeutische Techniken, Methoden und Interventionen, um Menschen bei der Verbesserung ihrer Selbstständigkeit und Lebensqualität zu unterstützen.

Kleine Klassen und individuelle Betreuung

Die Klassen an Berufsfachschulen für Ergotherapie sind oft klein, was eine individuelle Betreuung der Schüler ermöglicht. Die Lehrkräfte können gezielt auf die Bedürfnisse und Fragen der Schüler eingehen und einen engen Austausch pflegen.

Integration von Theorie und Praxis

Die schulische Ausbildung zum Ergotherapeuten integriert theoretische Lehrinhalte mit praktischen Anwendungen. Die Schüler haben die Möglichkeit, das Gelernte direkt in der Praxis umzusetzen und an realen Patientenfällen zu arbeiten.

Berufliche Orientierung

Die schulische Ausbildung bietet den Schülern die Möglichkeit, frühzeitig Einblicke in den Berufsalltag eines Ergotherapeuten zu erhalten und herauszufinden, ob dieser Beruf ihren Interessen und Fähigkeiten entspricht.

Staatliche Anerkennung und Zulassung

Absolventen einer staatlich anerkannten schulischen Ausbildung zum Ergotherapeuten erhalten nach erfolgreichem Abschluss eine staatliche Anerkennung und Zulassung, die es ihnen ermöglicht, als Ergotherapeut zu arbeiten.

Kosten

Die Kosten für eine schulische Ausbildung können im Vergleich zu einem Studium an einer Fachhochschule oder Universität geringer sein. Zudem gibt es oft Möglichkeiten der finanziellen Unterstützung durch staatliche Förderprogramme oder Stipendien.

Flexibilität

Die schulische Ausbildung zum Ergotherapeuten kann eine flexible Option für Personen sein, die nicht in der Lage sind, ein Vollzeitstudium zu absolvieren, oder die bereits familiäre oder berufliche Verpflichtungen haben.

Mögliche Digitalisierungen als Ergotherapeut (Schulische Ausbildung)

Ähnliche Berufe

Abbildung Patienten in Narkose mit Sauerstoffgerät
20 Ausbildungsbetriebe

Anästhesietechnischer Assistent (m/w/d)

3 Jahre Ausbildungsdauer
Sorgfalt Einfühlungsvermögen Verantwortungsbewusstsein Freude an der Arbeit mit Menschen Belastbarkeit

Atem-, Sprech- und Stimmlehrer (m/w/d)

3 Jahre Ausbildungsdauer
Freude an der Arbeit mit Menschen Organisationsfähigkeit Pädagogische Fähigkeiten Einfühlungsvermögen Kommunikationsfähigkeit

Hebamme - Entbindungspfleger (m/w/d)

3 Jahre Ausbildungsdauer
Einfühlungsvermögen Entscheidungsfähigkeit Verantwortungsbewusstsein Belastbarkeit

Intensivtechnischer Assistent (ITA) (m/w/d)

3 Jahre Ausbildungsdauer
Einfühlungsvermögen Kommunikationsfähigkeit Sorgfalt Verantwortungsbewusstsein Belastbarkeit
Abbildung Frau schaut sich an einem Patienten mit einem Spiegel die Zähne an
142 Ausbildungsbetriebe

Zahnmedizinischer Fachangestellter (m/w/d)

3 Jahre Ausbildungsdauer
Kommunikationsfähigkeit Verantwortungsbewusstsein Handwerkliches Geschick Freude an der Arbeit mit Menschen Einfühlungsvermögen
Abbildung eine Frau erklärt einer andere Person das menschliche Gebiss anhand eines Abdrucks eines Kiefers
23 Ausbildungsbetriebe

Zahntechniker (m/w/d)

3,5 Jahre Ausbildungsdauer
Handwerkliches Geschick Räumliches Vorstellungsvermögen Sorgfalt

Kaufmann/-frau Gesundheitsmanagement (m/w/d)

3 Jahre Ausbildungsdauer
Kommunikationsfähigkeit Sorgfalt Verhandlungsgeschick
Abbildung Frau spricht ein O und ein Kind spricht ein O nach
2 Ausbildungsbetriebe

Logopäde (m/w/d)

3 Jahre Ausbildungsdauer
Einfühlungsvermögen Kommunikationsfähigkeit Pädagogische Fähigkeiten Freude an der Arbeit mit Menschen
Abbildung ein Mann und zwei Frauen sitzen auf Pezibällen
4 Ausbildungsbetriebe

Ergotherapeut (m/w/d)

3 Jahre Ausbildungsdauer
Einfühlungsvermögen Freude an der Arbeit mit Menschen Geduld Toleranz

Fachkraft - Beauty und Wellness (m/w/d)

Konzentrationsfähigkeit Freude an der Arbeit mit Menschen Sorgfalt Sinn für Ästhetik

Fachkraft - Hygieneüberwachung (m/w/d)

Sorgfalt Umsicht Konzentrationsfähigkeit Kommunikationsfähigkeit

Medizinischer Dokumentationsassistent (m/w/d)

2,5 Jahre Ausbildungsdauer
Sorgfalt Mathekenntnisse
Abbildung Stift, Lineal und ein Stethoskop
131 Ausbildungsbetriebe

Medizinischer Fachangestellter (m/w/d)

3 Jahre Ausbildungsdauer
Verantwortungsbewusstsein Einfühlungsvermögen Sorgfalt Computerkenntnisse Belastbarkeit Durchsetzungsvermögen

Medizinischer Technologe - Funktionsdiagnostik (m/w/d)

3 Jahre Ausbildungsdauer
Technisches Verständnis Verantwortungsbewusstsein Einfühlungsvermögen Freude an der Arbeit mit Menschen
Abbildung Person im Labor mit Schutzmaske und Schutzbrille am pipettieren
4 Ausbildungsbetriebe

Medizinischer Technologe - Laboratoriumsanalytik (m/w/d)

3 Jahre Ausbildungsdauer
Verantwortungsbewusstsein Sorgfalt
Abbildung eine Frau die in einem MRT Gerät liegt
9 Ausbildungsbetriebe

Medizinischer Technologe - Radiologie (m/w/d)

3 Jahre Ausbildungsdauer
Freude an der Arbeit mit Menschen Einfühlungsvermögen Sorgfalt Verantwortungsbewusstsein

Fachkraft - Pflegeassistenz (m/w/d)

3 Jahre Ausbildungsdauer
Einfühlungsvermögen Freude an der Arbeit mit Menschen Verantwortungsbewusstsein Sorgfalt Kommunikationsfähigkeit
Abbildung Person reicht dem Arzt OP Besteck
24 Ausbildungsbetriebe

Operationstechnischer Assistent (m/w/d)

3 Jahre Ausbildungsdauer
Einfühlungsvermögen Sorgfalt Belastbarkeit
Abbildung Mann präsentiert eine Sprunggelenksbandage an einem Fußmodell
1 Ausbildungsbetrieb

Orthopädietechnik-Mechaniker (m/w/d)

3 Jahre Ausbildungsdauer
Handwerkliches Geschick Kommunikationsfähigkeit Sorgfalt
Abbildung Frau macht mit einem Patienten Gymnastikübungen
3 Ausbildungsbetriebe

Physiotherapeut (m/w/d)

3 Jahre Ausbildungsdauer
Körperliche Fitness Freude an der Arbeit mit Menschen Verantwortungsbewusstsein Toleranz
Mit Handschuhen bedeckte Hände feilen mit Hilfe einer Maschine die Hornhaut von einem Fuß.
3 Ausbildungsbetriebe

Podologe (m/w/d)

2 Jahre Ausbildungsdauer
Kommunikationsfähigkeit Sorgfalt Handwerkliches Geschick Konzentrationsfähigkeit

Sozialassistent (m/w/d)

2 Jahre Ausbildungsdauer
Einfühlungsvermögen Handwerkliches Geschick Sorgfalt Verantwortungsbewusstsein