Gestalter - visuelles Marketing(m/w/d)

Kunst, Kultur, Gestaltung

Ausbildungsberuf Gestalter - visuelles Marketing

Sie sind großer Verführer: Gestalter/innen für visuelles Marketing präsentieren Waren, Produkte und Dienstleistungen im besten Fall so attraktiv, dass man gar nicht anders kann, als sie sofort zu kaufen oder zu bestellen. Sie dekorieren Schaufenster und Erlebnisräume und planen Veranstaltungen oder Verkaufsaktionen, um das Interesse potenzieller Kunden/innen zu wecken. Dabei beziehen sie aktuelle Trends in ihr Gestaltungskonzept stets mit ein. Ehe aber Licht, Formen, Farben und andere Gestaltungselemente effektvoll eingesetzt werden, gilt es, die Konzeptentwürfe mit Unterstützung von Grafik-, Layout- und Bildbearbeitungsprogrammen zu erstellen und ggf. die Präsentationsmittel zu gestalten. Da sie nicht immer ihrer Fantasie freien Lauf lassen können (weil z.B. das Budget der Kunden/innen gewisse Grenzen setzt), ist eine gewissenhafte Kostenkalkulation genauso wichtig wie die Umsetzung einer pfiffigen Idee.

Alles für die Ausbildung als Gestalter - visuelles Marketing https://www.br.de/mediathek/video/gestalter-in-fuer-visuelles-marketing-kurzversion-sie-lassen-waren-gut-aussehen-av:584f8c0d3b46790011a171df

Ausbildungsanfänger in Deutschland

  • 63%
  • 29%
  • 6%
  • 2%
  • 1%
  • Hochschulreife 63%
  • Mittlerer Bildungsabschluss 29%
  • Mittelschulabschluss 6%
  • ohne Mittelschulabschluss 2%
  • Sonstige 1%

In der Praxis stellen Betriebe überwiegend Auszubildende mit mittlerem Bildungsabschluss und Hochschulreife ein.

Ausbildungsdetails

Ausbildungsdauer 3 Jahre

Ausbildungsvergütung

  • 1. Ausbildungsjahr 960 €
  • 2. Ausbildungsjahr 1.060 €
  • 3. Ausbildungsjahr 1.180 €

(Abweichungen möglich, Stand: 01. September 2022, Quelle: Bundesministerium für Arbeit und Soziales)

Ausbildungsverkürzung

Die Ausbildungsdauer des Ausbildungsberufs Gestalter - visuelles Marketing läßt sich bis auf 2 Jahre verkürzen.

Weitere Informationen

Benötigte Stärken

Handwerkliches Geschick

(z.B. um der Jahreszeit entsprechende Schaufenster mit Dekomaterialien zu gestalten)

Kreativität

(z.B. für die Gestaltung von Verkaufs- oder Ausstellungsräumen)

Räumliches Vorstellungsvermögen

(z.B. um Konzepte maßstabsgerecht umsetzen zu können)

Wirtschaftliche Grundkenntnisse

(z.B. indem Grundkenntnisse über das Wirtschaftssystem vorhanden sind)

Interessante Schulfächer

Kunst

(z.B. um ein gutes Gespür für Farben und Formen zu haben)

Mathematik

(z.B. für die Kalkulation von Arbeitsaufwand und Materialbedarf)

Werken / Technik

(z.B. um auch aufwändigere Dekorationen realisieren zu können)

1 Ausbildungsplatz Gestalter - visuelles Marketing vorhanden