Textil- und Modeschneider (m/w/d)

Kunst, Kultur, Gestaltung
Abbildung drei Fensterschaupuppen tragen ein Kleid und haben ein Maßband um

Ausbildung als Textil- und Modeschneider

Sie sind kreativ, handwerklich geschickt und stets am Puls der Zeit: Textil- und Modeschneider und Textil- und Modeschneiderinnen sorgen im Zusammenspiel mit den Modedesigner und Modedesignerinnen dafür, dass jedes Jahr aufs Neue attraktive Kollektionen in die Schaufenster kommen. Dabei stellen sie zunächst Prototypen und Modelle für Bekleidungsartikel oder sonstige Textilwaren für die Kollektions- und Serienfertigung her. Je nach Tätigkeitsschwerpunkt optimieren sie die Prototypen, entwickeln aus Modellschnitten Produktionsschnitte, bereiten Unterlagen für die Serienfertigung vor und weisen Textil- und Modenäher und Textil- und Modenäherinnen an. Sie übernehmen aber auch Aufgaben in der Logistik, wenn sie z.B. die textilen Erzeugnisse lagern und für den Versand vorbereiten. Meist sind Textil- und Modeschneider und Textil- und Modeschneiderinnen in Unternehmen der Textil- und Bekleidungsindustrie tätig, sie können sich nach erfolgreich abgeschlossener Ausbildung aber auch selbständig machen.

Alles für die Ausbildung als Textil- und Modeschneider https://www.youtube-nocookie.com/embed/SWJSBzs_Owo?si=qRe4oURg69bTK3lG An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von ausbildungskompass.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.

Ausbildungsanfänger in Deutschland

  • 44%
  • 44%
  • 8%
  • 4%
  • 1%
  • Mittlerer Bildungsabschluss 44%
  • Hochschulreife 44%
  • Mittelschulabschluss 8%
  • ohne Mittelschulabschluss 4%
  • Sonstige 1%

Ausbildungsdetails

Ausbildungsdauer 3 Jahre

Ausbildungsgehalt als Textil- und Modeschneider

  • 1. Ausbildungsjahr 1.020 €
  • 2. Ausbildungsjahr 960 € bis 1.078 €
  • 3. Ausbildungsjahr 1.065 € bis 1.169 €

(Abweichungen möglich, Stand: 01. Oktober 2023, Quelle: Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS))

Ausbildungsverkürzung

Die Ausbildungsdauer des Ausbildungsberufs Textil- und Modeschneider lässt sich bis auf 2 Jahre verkürzen.

Weitere Informationen

Mögliche Berufsschulen für Textil- und Modeschneider

Benötigte Stärken

Abbildung einmal Dominosteine sortiert und einmal Dominosteine durcheinander

Sorgfalt

(z.B. für die Anfertigung von Prototypen und Mustern)

Abbildung Person mit Hammer und Akkuschrauber

Handwerkliches Geschick

z.B. für die Schnittentwicklung und die Betriebsmittell-Instandhaltung

Abbildung Notizen und Planungsunterlagen

Organisationsfähigkeit

(z.B. für die Planung und Kalkulation der Serienfertigung)

Interessante Schulfächer

Mathematik

(z.B. um den Materialverbrauch zu berechnen)

Werken / Technik

(z.B. um die Schnitte zu erstellen)

Was man in der Ausbildung als Textil- und Modeschneider lernt

Die Ausbildung zum Textil- und Modeschneider deckt ein breites Spektrum an Fertigkeiten und Kenntnissen ab, die für die Herstellung von Textil- und Modeprodukten erforderlich sind. Diese Ausbildung bereitet die Auszubildenden darauf vor, sowohl Prototypen als auch Serienprodukte zu fertigen, was ein tiefes Verständnis für die Arbeitsvorbereitung und Qualitätsprüfung erfordert. Ein wichtiger Teil der Ausbildung ist die Schnitttechnik, die das Auswählen und Einsetzen von Werk- und Hilfsstoffen sowie von Zubehör umfasst. Die Auszubildenden lernen, wie sie technische Unterlagen erstellen und anwenden, was für die genaue Produktion von Bekleidungsstücken unerlässlich ist. Dazu gehört das Zuschneiden und Vorrichten von Werk- und Hilfsstoffen, was Präzision und Verständnis für die Materialien voraussetzt. Die Auszubildenden werden auch im Abwandeln von Grundschnitten und im Erstellen von Schnittlagebildern geschult, was für die effiziente Nutzung von Stoffen und die Anpassung von Designs an verschiedene Körpermaße wichtig ist. Bügel- und Fixiertechniken sind weitere wesentliche Fähigkeiten, um die Form und Struktur der Bekleidungsstücke zu verbessern.

Die Ausbildung umfasst zudem das Anwenden von Nähtechniken, was die Grundlage der Bekleidungsherstellung darstellt. Die Auszubildenden lernen, verschiedene Arten von Nähten und Stichen zu verwenden, um die Teile eines Bekleidungsstücks zusammenzufügen und Details zu gestalten. In einigen Fällen kann auch das Anwenden von Schweiß- oder Klebetechniken Teil der Ausbildung sein, was für bestimmte Materialien oder Designs erforderlich sein kann. Das Fertigen von Bekleidungsartikeln oder sonstigen textilen Artikeln bildet den Kern der Ausbildung, wobei die Auszubildenden lernen, Entwürfe in fertige Produkte umzusetzen. Sie erwerben Fähigkeiten in der gesamten Produktionskette, von der Idee bis zum fertigen Artikel. Zusätzlich umfasst die Ausbildung wichtige Aspekte der Logistik, wie das Lagern und Versenden von Produkten, was für den erfolgreichen Betrieb eines Mode- oder Textilunternehmens entscheidend ist.

Mögliche Karrierechancen als Textil- und Modeschneider

Vorteile des Berufs Textil- und Modeschneider

Zuschnitt von Stoffen

Textil- und Modeschneider sind dafür verantwortlich, Stoffe entsprechend den Muster- oder Schnittvorlagen zuzuschneiden. Dies erfordert präzise Messungen, um sicherzustellen, dass die Stücke die richtigen Abmessungen haben.

Vorbereitung von Schnittmustern

Sie können auch an der Erstellung oder Anpassung von Schnittmustern beteiligt sein, je nach den Anforderungen des Designs oder der Kundenwünsche. Dies erfordert ein Verständnis für die Konstruktion von Kleidungsstücken und die Fähigkeit, Schnittmuster zu lesen und zu interpretieren.

Nähen und Zusammenfügen

Nach dem Zuschnitt der Stoffe nähen Textil- und Modeschneider die einzelnen Teile zusammen, um das endgültige Kleidungsstück herzustellen. Sie verwenden dabei verschiedene Nähtechniken und achten auf eine saubere Verarbeitung und gute Passform.

Anpassung und Änderung

Textil- und Modeschneider können auch für Anpassungen und Änderungen an fertigen Kleidungsstücken verantwortlich sein, um sicherzustellen, dass sie perfekt passen und den Kundenwünschen entsprechen.

Qualitätskontrolle

Sie überprüfen die Qualität der fertigen Kleidungsstücke, um sicherzustellen, dass sie den Qualitätsstandards entsprechen und frei von Mängeln sind. Dies umfasst die Überprüfung von Nähten, Passform und allgemeiner Verarbeitungsqualität.

Kreatives Design

In einigen Fällen können Textil- und Modeschneider auch kreative Designaufgaben übernehmen, indem sie neue Schnittmuster entwerfen, Stoffe kombinieren oder dekorative Elemente hinzufügen, um einzigartige und ansprechende Kleidungsstücke zu schaffen.

Kundenberatung

Sie können Kunden bei der Auswahl von Stoffen, Designs und Passformen beraten, um sicherzustellen, dass ihre individuellen Bedürfnisse und Vorlieben berücksichtigt werden.

Mögliche Digitalisierungen als Textil- und Modeschneider

Ähnliche Berufe

Änderungsschneider (m/w/d)

2 Jahre Ausbildungsdauer
Sorgfalt Handwerkliches Geschick Freude an der Arbeit mit Menschen Kreativität Problemlösefähigkeit

Artist (m/w/d)

3 Jahre Ausbildungsdauer
Konzentrationsfähigkeit Handwerkliches Geschick Kreativität
Abbildung Ledertasche im Regal. Kleiderständer mit Kleidung dahinter
3 Ausbildungsbetriebe

Gestalter - visuelles Marketing (m/w/d)

3 Jahre Ausbildungsdauer
Handwerkliches Geschick Kreativität Räumliches Vorstellungsvermögen Wirtschaftliche Grundkenntnisse
Abbildung Frau näht an einer Nähmaschine ein Hemd
2 Ausbildungsbetriebe

Textil- und Modenäher (m/w/d)

2 Jahre Ausbildungsdauer
Handwerkliches Geschick Sorgfalt Technisches Verständnis
Abbildung eine Hand schnitzt ein Auge und in einem Holzadlerkopf
2 Ausbildungsbetriebe

Holzbildhauer (m/w/d)

3 Jahre Ausbildungsdauer
Handwerkliches Geschick Räumliches Vorstellungsvermögen Kreativität Sorgfalt

Industriekeramiker Dekorationstechnik (m/w/d)

3 Jahre Ausbildungsdauer
Sorgfalt Konzentrationsfähigkeit

Industriekeramiker Modelltechnik (m/w/d)

3 Jahre Ausbildungsdauer
Sorgfalt Konzentrationsfähigkeit Räumliches Vorstellungsvermögen

Bühnenmaler und Bühnenplastiker - Malerei (m/w/d)

3 Jahre Ausbildungsdauer
Kreativität Sinn für Ästhetik Körperliche Fitness Kritikfähigkeit Arbeitsgeschwindigkeit Handwerkliches Geschick

Bühnentänzer (m/w/d)

3 Jahre Ausbildungsdauer
Körperliche Fitness Flexibilität Kreativität Selbstdisziplin

Designer - Foto (m/w/d)

2 Jahre Ausbildungsdauer
Kreativität Kunden- & Serviceorientierung Technisches Verständnis

Designer - Grafik (m/w/d)

3 Jahre Ausbildungsdauer
Kreativität Kunden- & Serviceorientierung Computerkenntnisse

Designer - Kommunikationsdesign (m/w/d)

3 Jahre Ausbildungsdauer
Kommunikationsfähigkeit Kreativität Computerkenntnisse Kritikfähigkeit

Manufakturporzellanmaler (m/w/d)

3,5 Jahre Ausbildungsdauer
Sorgfalt Kreativität
Abbildung Person mit Papierblock und zwei Mikrofonen in der Hand
1 Ausbildungsbetrieb

Volontär (m/w/d)

2 Jahre Ausbildungsdauer
Kommunikationsfähigkeit Kreativität Selbstständigkeit Deutschkenntnisse Fleiß
Abbildung weiß gekleidete Musiker sitzen im Halbkreis in einem beleuchtetem Orchestergraben
2 Ausbildungsbetriebe

Ensembleleiter (m/w/d)

2 Jahre Ausbildungsdauer
Freude an der Arbeit mit Menschen Pädagogische Fähigkeiten Kommunikationsfähigkeit Entscheidungsfähigkeit Teamfähigkeit
Abbildung Mann mal ein Kirchenbild an eine Decke einer Kirche
2 Ausbildungsbetriebe

Maler und Lackierer – Kirchenmalerei und Denkmalpflege (m/w/d)

3 Jahre Ausbildungsdauer
Konzentrationsfähigkeit Handwerkliches Geschick Körperliche Fitness

Maskenbildner (m/w/d)

3 Jahre Ausbildungsdauer
Kreativität Sinn für Ästhetik Konzentrationsfähigkeit

Bühnenmaler und Bühnenplastiker - Plastik (m/w/d)

3 Jahre Ausbildungsdauer
Kreativität Handwerkliches Geschick Körperliche Fitness
Abbildung zwei Erwachsenen tanzen
3 Ausbildungsbetriebe

Tanzlehrer (m/w/d)

3 Jahre Ausbildungsdauer
Körperliche Fitness Teamfähigkeit Freude an der Arbeit mit Menschen Kreativität

Metall- und Glockengießer – Kunst- und Glockengusstechnik (m/w/d)

3 Jahre Ausbildungsdauer
Sorgfalt Handwerkliches Geschick Umsicht

Modist (m/w/d)

3 Jahre Ausbildungsdauer
Konzentrationsfähigkeit Handwerkliches Geschick Kreativität Kunden- & Serviceorientierung Sorgfalt
Abbildung Mann spielt an einem Klavier
2 Ausbildungsbetriebe

Musiker - Kirchenmusik (m/w/d)

1 Jahre Ausbildungsdauer
Organisationsfähigkeit Kreativität Kommunikationsfähigkeit Präsentationsfähigkeit
Abbildung Frau spielt Gitarre und singt in einer Band
2 Ausbildungsbetriebe

Musiker (m/w/d)

2 Jahre Ausbildungsdauer
Kommunikationsfähigkeit Teamfähigkeit Kreativität Auffassungsgabe Präsentationsfähigkeit

Sänger (m/w/d)

Kreativität Flexibilität

Schauspieler (m/w/d)

4 Jahre Ausbildungsdauer
Konzentrationsfähigkeit Flexibilität Sorgfalt Kreativität

2 Ausbildungsplätze Textil- und Modeschneider vorhanden